Sie wurden weitergeleitet. Der gewählte Termin ist leider abgelaufen.


Mit dem Ziel, die Verbreitung des Coronavirus zu hemmen, finden in den Berliner Theatern, Opern, Konzerthäusern, Clubs, Museen, Kinos und weiteren Veranstaltungs­orten zunächst bis zum 19. April 2020 keine Veranstaltungen statt. Weitere Informationen »

Streitraum - Schaubühne am Lehniner Platz Berlin

Die Schaubühne am Lehniner Platz veranstaltet seit Januar 2000 die Reihe »Streitraum« und lädt dazu monatlich Wissenschaftler, Autoren, Künstler oder Politiker und andere Personen des öffentlichen Lebens ein.

Bild 1
  • Foto: Andreas Labes
  • © Eventim
Ihren Anfang hat die Reihe 1996 in der Baracke am Deutschen Theater unter der Leitung von Jens Hillje genommen.

Seit der Spielzeit 2004/2005 wird der Streitraum von der Publizistin Carolin Emcke kuratiert und moderiert.

Streitraum 2018/19 widmet sich dem Thema »Identität und Repräsentation«

Wenn heute von Identitäten die Rede ist, ist nicht immer sicher, worauf man sich bezieht: auf kulturelle, religiöse, soziale Gemeinschaften? Auf Geschlecht, Herkunft, Nationalität? In welchen ambivalenten Identitäten lassen sich heute gesellschaftliche Formationen begreifen? Welche Zuschreibungen und Projektionen belasten, welche erleichtern die Zugehörigkeit zu einer sozialen oder religiösen Gruppe oder Lebensform? Welche Bilder, welche Begriffe dienen als Instrumente der Stigmatisierung? Warum bleibt die Kategorie der Klasse so tabuisiert als ob es das nicht gäbe: soziale Ausgrenzung oder soziale Distinktion, die sich vererbt von Generation zu Generation? Was braucht es, damit demokratische Gesellschaften wieder durchlässiger, hybrider, pluralistischer werden? Wie verhalten sich Identität und Repräsentation zueinander?

Nicht nur parlamentarische und politische Repräsentationen sehen sich zunehmender Kritik ausgesetzt, auch die Formen medialer, künstlerischer Repräsentationen gehören hinterfragt. Welche Bilder, welche Erzählungen werden zitiert und wiederholt, welche werden verdrängt und vergessen, wie werden Stereotype erzeugt, in denen Vorstellungen von »echt« oder »unecht«, »wir« und dem »Anderen« sich verhärten? Wie frei, wie streitbar, wie bösartig dürfen Menschen oder Gruppen dargestellt und karikiert werden – und welche Kriterien gelten in der Kunst, in der Musik, im Film oder im Theater?

Streitraum findet einmal monatlich statt. 


Laufzeit: So, 26.04.2020 bis So, 26.04.2020

Nächster Termin: Streitraum: »Autonomie und Reproduktion«

Tickets für diesen Termin buchen Ticket-Hotline Ticket-HotlineOnline bestellen

Nahverkehr

S-Bahn
U-Bahn
Bus
Regional­bahn

Alternative Veranstaltungen

Gesprächsreihe mit Gregor Gysi – Klimawandel als gesellschaftliches Phänomen
Quelle: Reservix-System

Gesprächsreihe mit Gregor Gysi

Ein Glück, mit Gregor Gysi zu sprechen: Er gehört zu den profiliertesten und beliebtesten Moderatoren, die ihren Gesprächspartnern Unbekanntes, Überraschendes und Privates im Kontext der Zeitläufe entlocken. mehr

Nächster Termin:
Klimawandel als gesellschaftliches Phänomen
Termin:
Freitag, 29. Mai 2020, 19:00 Uhr (4 weitere Termine)
Ort:
Klostermuseum Jüterbog - Refektorium im Kreuzgang
Adresse:
Stiftsplatz 7, 15898 Neuzelle
Preis:
ab 11,00 €
Online bestellen
Museumsinsel Berlin, Altes Museum
© Staatliche Museen zu Berlin, Altes Museum / Hans Christian Krass

Tempel der Kunst - Meisterwerke der Antike im Alten Museum

Das Alte Museum, als erstes Museum der Museumsinsel 1830 eröffnet, mutet schon durch seine monumentale Säulenfront wie ein Tempel an. Der Rundgang bietet Einblicke in die Architekturgeschichte des Museums und stellt ausgewählte Objekte der Antikensammlung... mehr

Termin:
Samstag, 02. Mai 2020, 15:00 Uhr (1 weiterer Termin)
Ort:
Altes Museum
Adresse:
Am Lustgarten, 10178 Berlin-Friedrichshain
Online bestellen
© SMB, Gipsformerei / Jürgen Hohmuth

Führung durch die Produktions- und Lagerstätten der Gipsformerei

Die Gipsformerei ist die älteste Institution der Staatlichen Museen zu Berlin. Als Gründungsdatum gilt ein Kabinettdekret Friedrich Wilhelm III. vom 8.12.1819. Als erster Leiter der Königlichen Gipsformerei wurde der berühmte Bildhauer Christian Daniel... mehr

Termin:
Mittwoch, 06. Mai 2020, 10:00 Uhr (13 weitere Termine)
Ort:
Gipsformerei
Adresse:
Sophie-Charlotten-Straße 17, 14059 Berlin-Charlottenburg

Fragen zum Veranstaltungskalender beantwortet unsere Hilfe. Nutzungsbedingungen finden Sie unter Informationen zu unseren Partnern und Nutzungsbedingungen.