Mit dem Ziel, die Verbreitung des Coronavirus zu hemmen, gelten in Berlin umfangreiche Abstands- und Hygieneregeln. Weitere Informationen »

Modernes Wohnen in der Elektropolis | Von der Gartenstadt zur Großsiedlung

Führung durch das Wohngebiet in Oberschöneweide

Quelle: Reservix-System

Führung durch das Wohngebiet der "Industriestadt" Oberschöneweide - von der Gartenstadt zur Großbausiedlung. Auf den Spuren der Architekten der Moderne - Peter-Behrens, Jean Krämer, Ernst Ziesel und weitere. Entdecken Sie die Vielfalt der Formen, moderne Architektur im Siedlungsbau, Entwicklung der Wohnverhältnisse und grüne Oasen.

Um 1900 wurde Schöneweide als Industriestandort und modernes „Elektropolis“ weit über den Berliner Raum hinaus bekannt. Zusammen mit den Industriebetrieben entstand ein Wohngebiet, in dem zeittypische Formen der Neorenaissance und des Jugendstils erhalten sind. Die späteren Wohnbauten orientierten sich an der Reformarchitektur mit großzügigen Höfen und Gärten. Mit der dynamischen Gestaltung zählt die lokale Wohnbebauung der 20iger Jahre zu den herausragenden Zeugnissen der Moderne im Süd- osten Berlins. In der 60iger Jahren wurden dann weitere Siedlungen vom Typ Q3A (Querwandtyp Nr.3) zugefügt - Beispiel für die frühe industrielle Bauweise der DDR.

Zusätzliche Informationen: Die Tour dauert ca. 2 Stunden.

Buchungshinweise: Der Verkauf beginnt in Kürze.

Hinweise zu Ermäßigungen: Die Terminabsprache erfolgt telefonisch unter 030 53007042. Die Bürozeiten sind Dienstag bis Donnerstag 10:00-17:00 Uhr, Freitag 10:00-14:00 Uhr.
Der AB ist eingeschaltet und wird abgehört.

Nächster Termin: Führung durch das Wohngebiet in Oberschöneweide

Tickets für diesen Termin buchenOnline bestellen

Nahverkehr

Bus
Tram

Alternative Veranstaltungen

Quelle: Reservix-System

Pandemien und Ernährung - Wie der Mensch neue Pandemien produziert

Egal ob SARS, Schweinegrippe, MERS, Ebola oder Covid-19 - die Erreger haben sich von Tieren auf den Menschen übertragen. Wie entstehen neue Krankheiten, und was können wir tun, um in Zukunft gesünder und ohne neue Pandemien zu leben? Diesen spannenden... mehr

Termin:
Mittwoch, 02. Februar 2022, 17:30 Uhr
Ort:
Urania Berlin - Raum Voltaire
Adresse:
An der Urania 17, 10787 Berlin-Schöneberg
Preis:
ab 11,00 €
Online bestellen
Quelle: Reservix-System

Flughafen Tempelhof - Verborgene Orte

Zahlreiche Legenden ranken sich um die Geschichte und Architektur des berühmten Flughafens Tempelhof. Auf der neuen Tour erfahren Sie, was davon stimmt und was ins Reich der Phantasie gehört: Wie viele unterirdische Geschosse hat das Flughafengebäude?... mehr

Termin:
Donnerstag, 09. Dezember 2021, 11:00 Uhr (37 weitere Termine)
Ort:
Flughafen Tempelhof / CHECK-IN
Adresse:
Platz der Luftbrücke 5, 12101 Berlin-Tempelhof
Preis:
ab 16,50 €
Online bestellen
Quelle: Reservix-System

Nach der Wahl – Deutschlands Rolle in Europa

Hat Deutschland eine besondere Verantwortung für Europa? Und wenn ja, worin besteht sie genau? Wie verteilt sie sich zwischen Intellektuellen und Politiker:innen? Zwischen Jung und Alt? Zwischen heute und morgen? Nach dem Ende der Ära Merkel und dem Beginn... mehr

Termin:
Donnerstag, 20. Januar 2022, 19:30 Uhr
Ort:
Urania Berlin - Kleist-Saal
Adresse:
An der Urania 17, 10787 Berlin-Schöneberg
Preis:
ab 0,00 €
Online bestellen
Quelle: Reservix-System

Die Dinge des Lebens

In unserer neuen Reihe lädt Marion Brasch ihre Gäste dazu ein, eine Lieblingsplatte, einen Lieblingsfilm und ein Lieblings-buch mitzubringen, um darüber ins Gespräch zu kommen. Ihre Gesprächspartnerin Jutta Wachowiak, die in diesen Tagen ihren 80. Geburtstag... mehr

Termin:
Donnerstag, 16. Dezember 2021, 19:30 Uhr
Ort:
Reithalle Potsdam
Adresse:
Schiffbauergasse, 14467 Potsdam
Preis:
ab 13,20 €
Online bestellen

Fragen zum Veranstaltungskalender beantwortet unsere Hilfe. Nutzungsbedingungen finden Sie unter Informationen zu unseren Partnern und Nutzungsbedingungen.