Aktuelle Sprache: Deutsch

Führung durch das Kirchenmuseum

Führung durch das mittelalterliche Fachwerkhaus

Die historische Spandauer Kirchenbibliothek.

Die historische Spandauer Kirchenbibliothek.

Spandovia Sacra – Heiliges Spandau

Das reformationsgeschichtliche Museum von St. Nikolai am Reformationsplatz 12 ist in einem im Kern aus dem Mittelalter stammenden Fachwerkhaus untergebracht. Da die St.- Nikolai-Gemeinde so alt ist wie die Stadt (seit 1232) bzw. der Bezirk (seit 1920) Spandau, haben sich im Laufe der Jahrhunderte viele wertvolle Dinge angesammelt: Gemälde, Abendmahlsgeräte, Kirchenbücher und Urkunden. Die wechselnden Ausstellungen  beschäftigen sich vorwiegend mit kirchlicher Geschichte, die immer auch Teil der Orts- und Regionalgeschichte ist. Fast ausschließlich werden Stücke aus eigenem Bestand präsentiert.

Das Museum ist bei freiem Eintritt geöffnet:
Freitag, Sonnabend und Sonntag jeweils von 15 bis 18 Uhr.

 

Nach dem Museumsbesuch lädt das angegliederte gemütliche Café zum Verweilen ein: unter lauschigen alten Bäumen auf dem Reformationsplatz, im hellen Wintergarten oder in der Fachwerkstube mit Kamin.

Führungen durch Haus und Ausstellung: In der Regel 14-tägig freitags um 16.30 Uhr, Dauer: ca. 45 Minuten: 12.4., 26.4., 10.5., 24.5., 7.6., 21.6., 5.7., 19.7., 2.8., nicht am 16.8., 30.8., 13.9., 27.9., 11.10., letzte Führung der Saison am 25.10.
Eintritt und Führung frei. Spenden erbeten.

Preisinformationen: Eintritt frei. Spenden erbeten.

Karte

Es folgt eine Kartendarstellung.Karte überspringen

Zum Stadtplan

Ende der Karte.

Verkehrsanbindungen

Alle Termine und Tickets

6 von insgesamt 6 Terminen

Fragen zum Veranstaltungskalender beantwortet unsere Hilfe. Nutzungsbedingungen finden Sie unter Informationen zu unseren Partnern und Nutzungsbedingungen.