Mit dem Ziel, die Verbreitung des Coronavirus zu hemmen, gelten in Berlin umfangreiche Abstands- und Hygieneregeln. Veranstaltungen im Freizeit- und Unterhaltungsbereich dürfen bis zum Ablauf des 22. Dezember nicht stattfinden. Weitere Informationen »

50 JAHRE PUHDYS – Die Talkshow, Dieter „Maschine“ Birr erzählt und singt...

Talk moderiert von Kai Suttner

Quelle: Reservix-System

Die Puhdys sind eine Legende. Auch nach ihrem Abschied bleiben ihre Lieder in den Herzen der Menschen. Sie wurden zu einer Kultband, ihre Songs wurden „Lieder für Generationen“. Wer erinnert sich nicht gern an den Film „Die Legende von Paul und Paula“ mit den Klassikern „Wenn ein Mensch lebt“ und „Geh zu ihr“? Wer wollte nicht „Alt wie ein Baum“ werden und hoffte, dass die Puhdys tatsächlich bis zur „Rockerrente“ spielen? Und wer reckte zum Schlachtruf „Hey, wir wollen die Eisbärn sehn“ nicht wenigstens einmal die Faust zum „weiß-blauen“ Himmel?
Die Puhdys sind auch ein Lebenswerk. Dieter „Maschine“ Birr war nicht nur knapp 50 Jahre Sänger und Frontmann der Kultband, sondern schrieb auch fast alle Lieder. Aber „alles was zu Ende ist, kann auch Anfang sein.“ Und so ist Maschine auch nach dem Ende der Puhdys nicht zu stoppen. Nach seinem letzten Solo-Album „Neubeginner (2016) steht er für sein nächstes Projekt in den Startlöchern. Im Herbst erscheint sein neues Album „Alle Winter wieder“ und im Dezember startet die dazugehörige Tour durch 15 deutsche Städte.
Bei allen Zukunftsplänen bleibt aber auch Zeit für Erinnerungen. Deshalb wird Dieter „Maschine“ Birr neben seinen Live-Konzerten mit kompletter Band auch 2019 wieder in ausgesuchten Spielstätten auf „Talkreise“ gehen und über sein bewegtes (Musiker)leben und ein einzigartiges Jubiläum sprechen: Wie war das damals beim ersten Konzert im Freiberger „Tivoli“? Welche Stationen in der knapp 50-jährigen Bandgeschichte sind ihm besonders in Erinnerung geblieben? Sind die Lieder der Puhdys mehr als ein Lebensgefühl? Was macht die Faszination der Puhdys aus?
In lockerer Atmosphäre wird er zusammen mit Kai Suttner aus dem Nähkästchen plaudern und von legendären Auftritten, verrückten Fans und markigen Kollegen erzählen. Zur Untermalung wird Dieter Birr ein paar Puhdys-Klassiker, aber auch den einen oder anderen neuen Song in dezenten und intimen, aber nicht minder intensiven Akustik-Versionen zum Besten geben.

Zusätzliche Informationen: Einlass: 18:30 Uhr

Hinweise zu Ermäßigungen: Wenn Ermäßigung mit angeboten wird, dann gilt; Gültig für Schüler, Studenten, Arbeitslose, Schwerbeschädigte* unter Vorlage Nachweis
*Bei Vorlage Schwerbeschädigten-Ausweis Kennzeichnung "B" gilt die Ermäßigung auch für die Begleitperson.

400x300.jpg
© Europublic GmbH

Weiterbildung in Berlin. Sei schlau. Bilde Dich weiter.

Die Weiterbildungsdatenbank Berlin informiert umfassend und neutral über Angebote beruflicher Weiterbildung in Berlin. Recherchieren Sie kostenfrei zu verschiedenen Themengebieten und vergleichen Inhalte und Bildungsunternehmen. mehr

Nächster Termin: Talk moderiert von Kai Suttner

Tickets für diesen Termin buchenOnline bestellen

Alternative Veranstaltungen

© SMB, Gipsformerei / Jürgen Hohmuth

Führung durch die Produktions- und Lagerstätten der Gipsformerei

Die Gipsformerei ist die älteste Institution der Staatlichen Museen zu Berlin. Als Gründungsdatum gilt ein Kabinettdekret Friedrich Wilhelm III. vom 8.12.1819. Als erster Leiter der Königlichen Gipsformerei wurde der berühmte Bildhauer Christian Daniel... mehr

Termin:
Mittwoch, 16. Dezember 2020, 16:00 Uhr
Ort:
Gipsformerei
Adresse:
Sophie-Charlotten-Straße 17, 14059 Berlin-Charlottenburg
Quelle: Reservix-System

Abends warm #4 mit Sookee - Lernen und Leben in der Leistungsgesellschaft

Schon in der Schule, dem Empfinden vieler Familien nach sogar bereits in der Kita, werden junge Menschen auf Leistung, Konkurrenz und Durchsetzungsvermögen trainiert. Meistenteils ohne die sozialen Bedingungen der Kinder und Jugendlichen wirklich zu berücksichtigen.... mehr

Termin:
Donnerstag, 25. Februar 2021, 18:30 Uhr
Ort:
Urania Berlin - Raum Voltaire
Adresse:
An der Urania 17, 10787 Berlin-Schöneberg
Preis:
ab 0,00 €
Online bestellen
Quelle: Reservix-System

Wenn man vom Schlimmsten ausgehen muss, beginnt unsere Arbeit - Geschichten aus der Neurointensivmedizin

Erkrankungen des Nervensystems können nicht nur schwere Behinderungen verursachen, sondern auch lebensbedrohlich sein. Die Intensivmedizin zielt darauf ab, lebensbedrohliche Zustände zu überwinden. Die Frage nach einer langfristigen Prognose der Lebensqualität... mehr

Termin:
Dienstag, 23. Februar 2021, 19:30 Uhr
Ort:
Urania Berlin - Raum Edison
Adresse:
An der Urania 17, 10787 Berlin-Schöneberg
Preis:
ab 11,00 €
Online bestellen
Quelle: Reservix-System

Finanzielle Unabhängigkeit für freischaffende Künstler*innen

Wer in der Musikbranche arbeitet, weiß: Das Einkommen schwankt. Und das gilt nicht erst seit Corona. Trotzdem lösen sich Themen wie drohende Altersarmut nicht einfach in Luft auf. Mit diesem Workshop schaffen wir Abhilfe. Zusammen mit Verena und Yvonne,... mehr

Termin:
Montag, 07. Dezember 2020, 16:00 Uhr
Ort:
House of Music (Halle 20)
Adresse:
Revaler Straße 99, 10245 Berlin-Friedrichshain
Preis:
ab 20,00 €
Online bestellen
Quelle: Reservix-System

Die verratene Generation - Zeitzeuginnen des 2. Weltkriegs

Mehr als 20 Jahre liegen jeweils zwischen ihnen - zusammen bringen sie es auf 200 Jahre: der Autor und Historiker Christian Hardinghaus (42), Hollywood-Stimme und Moderator Tom Vogt (63) und die Jahrhundertzeugin Helga Cent-Velden (94) sprechen über das... mehr

Termin:
Donnerstag, 14. Januar 2021, 17:30 Uhr
Ort:
Urania Berlin - Humboldtsaal
Adresse:
An der Urania 17, 10787 Berlin-Schöneberg
Preis:
ab 11,00 €
Online bestellen

Fragen zum Veranstaltungskalender beantwortet unsere Hilfe. Nutzungsbedingungen finden Sie unter Informationen zu unseren Partnern und Nutzungsbedingungen.