Aktuelle Sprache: Deutsch

Stadtbad Reloaded: Digital Art Exploration

"Stadtbad Reloaded" führt die Gäste auf einen spannenden Rundgang durch ein 96 Jahre altes stillgelegtes Schwimmbad, welches mit beeindruckenden Kunstwerken auf über 100 Video Frames in allen Ecken wieder zum Leben erwacht.

Entdecke alte Duschen und Badewannen, historische Treppen mit 3D Animationen an den Wänden sowie alte Umkleidekabinen, in welchen ebenso digitale Kunst zu sehen ist. Sei gespannt auf eine Verschmelzung von Historie mit hochwertiger "3D Loop Art" bei diesem einzigartigen Erlebnis für Jung und Alt.

Über Stadtbad Reloaded in Berlin-Lichtenberg

"Stadtbad Reloaded: Digital Art Exploration" ist die neueste Ausstellung des Kurators Dennis Peqas, der bereits "House of DiMotion" und "Black Hole" präsentiert hat. Dieses Mal liegt der Fokus auf dem riesigen historischen Gebäude und der Erkundung der Kunst in jeder Ecke. Entdecke mehr als 157 Videoframes und Kunstwerke auf Treppen, Zellen, Duschen, Wänden und mehr.

Die Kunst reicht von entspannend bis leicht gruselig und wird von internationalen 3D-Motion-Künstlern gestaltet, die Preise wie einen Emmy gewonnen oder Kunst für Justin Bieber und Co. gemacht haben. Diese Erlebnisausstellung ist für Menschen, die spannende Architektur oder atemberaubende Kunst sehen wollen.

Besondere Atmosphäre
in der Location gibt es tagsüber während/nach dem Sonnenuntergang eine andere Atmosphäre, tagsüber ist die Ausstellung sehr kinderfreundlich und abends hat es eine besonders mystische Atmosphäre.

Stadtbad Reloaded: Öffnungszeiten und Tickets

Öffnungszeiten: Samstag und Sonntag von 12 bis 20 Uhr, erweiterte Öffnungszeiten ab dem 30.03.: Samstag von 12:00-22:00 und Sonntag 10:00-20:00
Samstag 30.03. und Samstag 20.04. Beginn erst ab 17:00
Dauer: Ein Besuch von Stadtbad Reloaded dauert ca. 60 Minuten
Tickets: 13 Euro, ermäßigt 11 Euro
Eintrittskarten: Tickets sind nicht auf Berlin.de verfügbar
Hinweis: Es gibt keine Tageskasse. Es wird empfohlen, Zeitfenstertickets vorab zu online zu erwerben.

Künstler/Beteiligte: 3DRstudio, Alan Luk, Andreas Wannerstedt, Aram Diarbian, Liam Pitchford, Roger Kilimanjaro, Sweet To Sour, Myke Hennig, Noxx, Javad Sadeqi, Mateusz Król, Arben Vllasaliu, Brellias, Clément Morin, Dysphic, Gavin Shapiro, Jan Olav Baustad, Jason Ebeyer, Jeremy Seeman, Perry Cooper, Raphaël Erba, warbb.

Laufzeit: Sa, 24.02.2024 bis So, 12.05.2024

Findet hier statt:

Fragen zum Veranstaltungskalender beantwortet unsere Hilfe. Nutzungsbedingungen finden Sie unter Informationen zu unseren Partnern und Nutzungsbedingungen.