Pflanzen im Museum – Von Akanthus bis Zypresse

Abends im Verstärker – Die Talkshow

Abend im Verstärker – Die Talkshow, Haus Bastian

© Staatliche Museen zu Berlin / Valerie Schmidt

Abend im Verstärker – Die Talkshow, Haus Bastian

Gab es Topfpflanzen in der Antike? Kann man mit Pflanzen sprechen? Welche Bedeutung haben Pflanzen in Religionen? Die Fragestellungen der Talkshow sind so divers wie ihre Gäste: Wissenschaftler*innen, Florist*innen und Künstler*innen spiegeln ihre Blickweisen auf das Thema Pflanzen im Museum.
Die Veranstaltung ist kostenfrei. Begrenzte Teilnehmerzahl. Online-Buchung erforderlich.
Es gelten die jeweils am Veranstaltungstag gültigen Aktuellen Informationen für Besucher*innen während der Corona-Pandemie.
 
Zur Veranstaltung „Abends im Verstärker – Die Talkshow“
Das Haus Bastian – Zentrum für kulturelle Bildung der Staatlichen Museen zu Berlin lädt einmal im Monat verschiedene Gäste ein, ihre fachlichen und persönlichen Perspektiven einem breiten Publikum zugänglich zu machen. Jeder Abend ist anders. Die Fragestellungen der Talkshow sind so verschieden wie ihre Gäste. Mit Bezug auf die Sammlungen der Staatlichen Museen zu Berlin spiegeln Wissenschaftler*innen, Designer*innen, Künstler*innen und Kurator*innen ihre Sichtweisen auf das aktuelle Thema des Verstärkers.
Der Verstärker ist ein Motor des neuen Bildungszentrums im Haus Bastian. Im halbjährlichen Turnus werden im Erdgeschoss sammlungsübergreifende Themen mit großer Sichtbarkeit verhandelt. Das aktuelle Thema „Pflanzen im Museum“ lässt sich übergreifend in allen Museen der Museumsinsel Berlin verorten.

Treffpunkt: Haus Bastian

Preisinformationen: kostenfrei

Anmeldung/Buchung: Begrenzte Teilnehmerzahl. Online-Buchung erforderlich.

Nahverkehr

S-Bahn
U-Bahn
Bus
Tram
Regional­bahn

Alle Termine und Tickets

2 von insgesamt 2 Terminen

Alternative Veranstaltungen

Helmut Newton's Private Property – Raumansicht
Helmut Newton Foundation

Helmut Newton's Private Property

Unter dem Titel "Private Property" zeigt das Museums für Fotografie Newtons Kameras, seine eigene Foto- und Kunstsammlung, seine Bibliothek und Teile seines Büros in Monte Carlo sowie zahlreiche Publikationen der Fotografien von Helmut Newton. mehr

Online bestellen
Büste der Königin Nofretete, Neues Reich, 18. Dynastie, Amarna, Ägypten, Um 1340 v. Chr.
© SMB / bpk / Jürgen Liepe

Altes Ägypten

In bislang nie gezeigtem Ausmaß von über 2 500 Exponaten präsentiert sich das Ägyptische Museum und Papyrussammlung im Nordflügel des Neuen Museums über drei Ebenen auf einer Fläche von 3 600 Quadratmetern. mehr

Online bestellen

Fragen zum Veranstaltungskalender beantwortet unsere Hilfe. Nutzungsbedingungen finden Sie unter Informationen zu unseren Partnern und Nutzungsbedingungen.