Die Kunst des 19. Jahrhunderts

Termin-Details

Nahverkehr

S-Bahn
U-Bahn
Bus
Tram
Regional­bahn

3 weitere Termine

Teil von:

Die Kunst des 19. Jahrhunderts

Die 1876 eröffnete Alte Nationalgalerie vereint Gemälde und Skulpturen des 19. Jahrhunderts, darunter Schlüsselwerke von Casper David Friedrich, Adolph Menzel und Édouard Manet sowie Johann Gottfried Schadows Prinzessinnengruppe.

Caspar David Friedrich (5.9.1774 - 7.5.1840), Der Mönch am Meer, 1808 – 1810, Öl auf Leinwand

© Staatlichen Museen zu Berlin, Alte Nationalgalerie / Andres Kilger

Caspar David Friedrich (5.9.1774 - 7.5.1840), Der Mönch am Meer, 1808 – 1810, Öl auf Leinwand

Teilnahmegebühr inklusive Eintritt: 15 € 
Teilnahmegebühr mit gültigem Eintrittsticket (Jahreskarte, Förderverein, ICOM etc.): 10 € 
Begrenzte Teilnehmerzahl. Online-Buchung erforderlich.

Es gelten die jeweils am Veranstaltungstag gültigen aktuellen Informationen für Besucher*innen während der Corona-Pandemie.

Treffpunkt: Information

Alternative Veranstaltungen

August Kiss (vollendet von Gustav Blaeser), Glaube, Liebe, Hoffnung, um 1865 (Ausführung1867 – 1869), Marmor
© Staatliche Museen zu Berlin, Nationalgalerie / Andres Kilger

Skulpturen des 19. Jahrhunderts

Als die umfassendste Sammlung skulpturaler Kunst des 19. Jahrhunderts nimmt der Skulpturenbestand der Nationalgalerie eine herausragende Stellung innerhalb der deutschen Museumslandschaft ein. Die Dauerausstellung „Ideal und Form“ in der umfassend sanierten... mehr

Termin:
Sonntag, 25. Dezember 2022, 14:00 Uhr
Ort:
Friedrichswerdersche Kirche
Adresse:
Werderscher Markt, 10117 Berlin-Mitte
Donatello, Amor-Attiis, ca. 1435–1440, Bronze
© Museo Nazionale del Bargello, Firenze / mit Genehmigung des Ministeriums für Kultur, Foto: Bruno Bruchi

Begegnung mit Donatello

Entdecken Sie einen der führenden Künstler der Renaissance. Sein Umgang mit Materialien, Techniken und Gattungen war wegweisend und ist bis heute inspirierend. Im Ausstellungsgespräch erfahren Sie Details zu den ausgestellten Werken, zur Ausstellungskonzeption... mehr

Termin:
Sonntag, 25. Dezember 2022, 16:00 Uhr (13 weitere Termine)
Ort:
Gemäldegalerie
Adresse:
Matthäikirchplatz 4, 10785 Berlin-Tiergarten
Alexander Calder. Minimal / Maximal, Neue Nationalgalerie mit „Têtes et Queue“ (1965) vonAlexander Calder, 2014
© Nationalgalerie – Staatliche Museen zu Berlin / 2021 Calder Foundation, New York / Artist Rights Society (ARS), New York / Ute Zscharnt für David Chipperfield Architects

Mies van der Rohe: Museumsarchitektur in neuem Licht

Die Neue Nationalgalerie öffnet nach einer sechsjährigen Sanierungsphase wieder ihre Türen. Was hat sich durch die Sanierung verändert? Warum? mehr

Termin:
Mittwoch, 28. Dezember 2022, 16:00 Uhr
Ort:
Neue Nationalgalerie
Adresse:
Potsdamer Straße 50, 10785 Berlin-Tiergarten
Quelle: Reservix-System

Elektropolis-Tour

Entdecken Sie das historische Gründerzentrum der Berliner Elektroindustrie mit seiner spannenden Geschichte! mehr

Nächster Termin:
Regelmäßig freitags und sonntags - Führung durch das historische Gründerzentrum an der Spree | Regelmäßig freitags und sonntags, auch für EinzelteilnehmerInnen
Termin:
Freitag, 30. Dezember 2022, 14:00 Uhr
Ort:
Industriesalon Schöneweide
Adresse:
Reinbeckstraße 9, 12459 Berlin-Köpenick
Preis:
ab 10,00 €
Online bestellen

Mehr Veranstaltungen der Kategorie "Bildung & Vorträge" anzeigen…

Fragen zum Veranstaltungskalender beantwortet unsere Hilfe. Nutzungsbedingungen finden Sie unter Informationen zu unseren Partnern und Nutzungsbedingungen.