Der Apfel. Eine Einführung. (Immer und immer und immer wieder)

Antje Majewski & Paweł Freisler

Nathusius' Taubenapfel, 2014 – Nathusius' Taubenapfel, 2014 © Antje Majewski, Courtesy die Künstlerin und neugerriemschneider, Berlin.

© Antje Majewski, Courtesy die Künstlerin und neugerriemschneider, Berlin.

Nathusius' Taubenapfel, 2014 – Nathusius' Taubenapfel, 2014 © Antje Majewski, Courtesy die Künstlerin und neugerriemschneider, Berlin.

Eine Ausstellung mit Gemälden, Objekten und Filmen über den Apfel als Beispiel für den Verlust an Biodiversität. Anhand der traditionsreichen Frucht lassen sich sowohl Dynamiken des Marktes, wie auch kritische Fragen von Ernährung, Sortenerhalt, Resilienz und Klimawandel besprechen. Initiiert von der in Berlin lebenden Künstlerin Antje Majewski und dem polnischen Konzeptkünstler Paweł Freisler ist es ein gleichermaßen künstlerisches, wissenschaftlich-kulturhistorisches und politisches Projekt. Mit Baumpflanzungen, Workshops und anderen Programmen unter Beteiligung städtischer Gruppen und Bildungseinrichtungen wird das Projekt in den Stadtraum hinein erweitert.
Kuratiert von Lena Johanna Reisner.
VERANSTALTUNGEN29.08.19 | ab 19 UhrVernissage
3.9.19 | 19–21 UhrIm Rahmen der KGB-Kunstwoche: Diskussionsrunde zum Thema Gemeingut mit Eckart Brandt, Marco Clausen und Friederike Habermann, moderiert von Maike Majewski
alte feuerwache – studiobühneMarchlewskistr. 610243 Berlin
29.9. | 3.10. | 4.10.19 | jeweils 11–16 UhrApfelernte mit Apfelschätze auf verwilderten Plantagen in Potsdam-Grube
6.10.19 | 13–18 UhrApfelfest in der Galerie im Turm
20.10.19 | 15–17 UhrBaumpflanzung und Workshop für Baumpat*innen
1.9.–30.10.19Workshops, Baumpflanzungen und Programme an Schulen, durchgeführt von Apfelschätze in Zusammenarbeit mit den Kulturagenten für kreative Schulen

Laufzeit: Fr, 30.08.2019 bis So, 20.10.2019

Findet hier statt:

BerlinZeit – Geschichte kompakt
© Walter Schulze, 1961, Stadtmuseum Berlin, Reproduktion: Oliver Ziebe

BerlinZeit - Geschichte kompakt

Der Geheimtipp für alle, die Berlin erleben wollen! Die Dauerausstellung führt leicht verständlich und kompakt durch die Berliner Geschichte von der Eiszeit bis zur Gegenwart. #BerlinZeit mehr

Alternative Veranstaltungen

ddr kultur ug

nineties berlin Multimedia Ausstellung

Die 90er Jahre. Gerade in Berlin sind sie geprägt von den Nachwehen der deutschen Teilung, von Aufarbeitung und Versöhnung, aber auch von Subkultur, Tamagotchis und schräger Mode. mehr

Termin:
Montag, 23. September 2019, 10:00 Uhr (99 weitere Termine)
Ort:
Alte Münze Berlin
Adresse:
Molkenmarkt 2, 10179 Berlin-Mitte
Online bestellen
Quelle: Dalí Berlin Ausstellungsbetriebs-GmbH

Dalí - Die Ausstellung am Potsdamer Platz

Das Museum "Dalí – Die Ausstellung am Potsdamer Platz" ermöglicht als Kulturhighlight mit über 450 originalen Exponaten den wohl umfangreichsten Einblick in Salvador Dalís virtuoses und experimentierfreudiges Schaffen. mehr

Online bestellen
Bildnis des griechischen Philosophen Sokrates – Bildnis des griechischen Philosophen Sokrates © Staatliche Antikensammlungen und Glyptothek München / Foto: Renate Kühling
© Staatliche Antikensammlungen und Glyptothek München / R. Kühling

Starke Typen

Das Porträt als Bildnis einer bestimmten, realen bzw. historischen Person ist eine wichtige Errungenschaft der griechischen Kunst. Sie wirkt über die römische Kaiserzeit und die Renaissance bis heute fort und bildet die Grundlage der westlich-abendländischen... mehr

Nächster Termin:
Der besondere Blick
Termin:
Donnerstag, 26. September 2019, 18:00 Uhr (6 weitere Termine)
Ort:
Altes Museum
Adresse:
Am Lustgarten, 10178 Berlin-Friedrichshain
Online bestellen
Helmut Newton, Elizabeth Taylor, Vanity Fair, Los Angeles, 1989
© Helmut Newton Estate

Helmut Newton: Sumo

Ein legendäres Fotobuch, eine private Fotosammlung und drei Assistenten: die Ausstellung zeigt Newtons berühmten Big Nudes, vielen Modebildern und Porträts. Ergänzt wird sie durch die Präsentation der Arbeiten von Newtons ehemaligen Assistenten unter... mehr

Nächster Termin:
Dreimal Newton
Termin:
Sonntag, 29. September 2019, 16:00 Uhr (4 weitere Termine)
Ort:
Museum für Fotografie - Helmut Newton Stiftung
Adresse:
Jebensstraße 2, 10623 Berlin-Charlottenburg
Online bestellen
Michelangelo Merisi da Caravaggio: Amor als Sieger, 1602
© Staatliche Museen zu Berlin, Gemäldegalerie / Jörg P. Anders

Malerei vom 13. bis zum 18. Jahrhundert

Die Gemäldegalerie besitzt eine der weltweit bedeutendsten Sammlungen europäischer Malerei vom 13. bis zum 18. Jahrhundert, die seit dem Gründungsjahr 1830 systematisch aufgebaut und vervollständigt wurde. mehr

Nächster Termin:
Kunstlektionen: Die vier Jahreszeiten
Termin:
Freitag, 27. September 2019, 11:00 Uhr (20 weitere Termine)
Ort:
Gemäldegalerie
Adresse:
Matthäikirchplatz 4, 10785 Berlin-Tiergarten

Fragen zum Veranstaltungskalender beantwortet unsere Hilfe. Nutzungsbedingungen finden Sie unter Informationen zu unseren Partnern und Nutzungsbedingungen.