40 Jahre Deutsche im Weltall

Zwei Staaten, elf Raumfahrer, einhundert Objekte

Alexander Gerst beim Außenbordeinsatz im Oktober 2014 – Alexander Gerst beim Außenbordeinsatz im Oktober 2014

© DLR / ESA

Alexander Gerst beim Außenbordeinsatz im Oktober 2014 – Alexander Gerst beim Außenbordeinsatz im Oktober 2014

Am 26. August 1978 hob im sowjetischen Baikonur eine Rakete zur Raumstation Saljut 6 ab. Mit DDR-Kosmonaut Sigmund Jähn trug sie den ersten deutschen Raumfahrer ins All. Vierzig Jahre später, ab dem 6. Juni 2018, umkreist Alexander Gerst als elfter Deutscher im All die Erde, diesmal als Kommandant der Internationalen Raumstation ISS. Knapp über einhundert Objekte, wie der Startschlüssel für eine Sojus-Rakete oder ein Raumanzug vom Typ Sokol, lassen kleine und große Ereignisse der getrennten und gemeinsamen deutschen Raumfahrt lebendig werden. Die Jubiläums-Schau wirft einen Blick zurück auf 40 Jahre Deutsche im Weltall, auf politische Propaganda, wissenschaftliche Meilensteine und überraschende Anekdoten.
Die Ausstellung wurde in Zusammenarbeit mit dem Raumfahrtmuseum Mittweida (Sachsen) umgesetzt.

Laufzeit: Do, 20.09.2018 bis So, 31.03.2019

Preis: 8,00 €

Ermäßigter Preis: 4,00 €

Findet hier statt:

Alternative Veranstaltungen

Schreitender Löwe von der Prozessionsstraße, Babylon, Zeit König Nebukadnezars II., 604–562 v. Chr.
© Staatliche Museen zu Berlin, Vorderasiatisches Museum / Olaf M. Teßmer

Alter Orient

Das Vorderasiatische Museum ist neben dem Louvre und dem British Museum eines der bedeutendsten Museen orientalischer Altertümer der Welt. Auf 2 000 Quadratmetern Ausstellungsfläche vermittelt es einen Eindruck von der 6 000 Jahre umfassenden Geschichte,... mehr

Nächster Termin:
Im Fokus: Das Orpheus-Mosaik
Termin:
Donnerstag, 21. März 2019, 18:00 Uhr (1494 weitere Termine)
Ort:
Pergamonmuseum
Adresse:
Bodestr. 1-3, 10117 Berlin-Mitte
Michelangelo Merisi da Caravaggio: Amor als Sieger, 1602
© Staatliche Museen zu Berlin, Gemäldegalerie / Jörg P. Anders

Malerei vom 13. bis zum 18. Jahrhundert

Die Gemäldegalerie besitzt eine der weltweit bedeutendsten Sammlungen europäischer Malerei vom 13. bis zum 18. Jahrhundert, die seit dem Gründungsjahr 1830 systematisch aufgebaut und vervollständigt wurde. mehr

Nächster Termin:
Kunst zum Feierabend: Peter Paul Rubens
Termin:
Donnerstag, 21. März 2019, 18:00 Uhr (220 weitere Termine)
Ort:
Gemäldegalerie
Adresse:
Matthäikirchplatz 4, 10785 Berlin-Tiergarten
PERGAMON. Meisterwerke der antiken Metropole und 360°-Panorama von Yadegar Asisi
© Yadegar Asisi

Pergamon. Meisterwerke der antiken Metropole und 360°-Panorama von Yadegar Asisi

Die einzigartige Zusammenarbeit der Antikensammlung mit dem Künstler Yadegar Asisi aus dem Jahr 2011/2012 wird nun fortgesetzt: Im temporären Ausstellungsgebäude „Pergamonmuseum. Das Panorama“ wird das Ausstellungsprojekt „Pergamon". mehr

Nächster Termin:
Telephos – Mythischer Stadtgründer
Termin:
Donnerstag, 21. März 2019, 18:00 Uhr (1369 weitere Termine)
Ort:
Pergamonmuseum. Das Panorama
Adresse:
Am Kupfergraben 2, 10117 Berlin-Mitte
Foyer des 3. Ausstellungsgeschosses mit dem "Gastmahl des Plato" von Anselm Feuerbach
© Staatliche Museen zu Berlin, Nationalgalerie / Andres Kilger

Sammlungspräsentation: Die Kunst des 19. Jahrhunderts

Die Alte Nationalgalerie gilt als umfangreiche Epochensammlung für die Kunst zwischen Französischer Revolution und Erstem Weltkrieg, zwischen Klassizismus und Sezessionen. mehr

Nächster Termin:
Fragen an Johann Gottfried Schadow
Termin:
Sonntag, 31. März 2019, 15:00 Uhr (200 weitere Termine)
Ort:
Alte Nationalgalerie
Adresse:
Bodestraße 1, 10178 Berlin-Mitte
Detail, Christus Darstellung im Tempel, Bellini Werkstatt, 1480/1485
© Staatliche Museen zu Berlin, Gemäldegalerie / Foto: Christoph Schmidt

Bellini plus

Die Gemäldegalerie nimmt eine Gruppe von bisher kaum gezeigten Gemälden von Vater und Sohn Jacopo und Giovanni Bellini, aus dessen Werkstatt und Nachfolge im Rahmen einer Studioausstellung in den Fokus. mehr

Nächster Termin:
Technologische Forschung und Restaurierung
Termin:
Donnerstag, 09. Mai 2019, 16:00 Uhr (27 weitere Termine)
Ort:
Gemäldegalerie
Adresse:
Matthäikirchplatz 4, 10785 Berlin-Tiergarten
Online bestellen

Fragen zum Veranstaltungskalender beantwortet unsere Hilfe. Nutzungsbedingungen finden Sie unter Informationen zu unseren Partnern und Nutzungsbedingungen.