Premium-Eintrag im Veranstaltungskalender von Berlin.de

Premium-Eintrag im Veranstaltungskalender von Berlin.de

Alle Vorteile eines Premium-Eintrages im wichtigsten Veranstaltungskalender der Stadt.

EMS Premium

© BO

Mit durchschnittlich 500.000 Visits und 850.000 Page Impressions (PI) im Monat ist der Berlin.de-Veranstaltungskalender der reichweitenstärkste Kalender der Stadt. Die Premium-Variante einer Ankündigung im Berlin.de-Kalender bietet Veranstaltern zahlreiche Optionen für eine attraktive Darstellung eines Events und einer höheren Sichtbarkeit auf Berlin.de.

Darum lohnt sich ein Premium-Eintrag

Fotos: Illustrieren Sie Ihren Eintrag

  • Im Gegensatz zum kostenlosen Basis-Eintrag haben Sie die Möglichkeit bis zu 10 Bilddateien zu Ihrer Veranstaltung in einem Eintrag abzubilden.

Videos: Emotionale Einstimmung auf Ihr Event

  • Gute Trailer und Videos machen Lust auf das Event und erhöhen die Chance, den Nutzer auch zum Ticket-Käufer zu machen. Bei der Premium-Variante können Veranstalter ein Video ihrer Wahl in den Eintrag einbetten lassen. Auch das Bereitstellen eines PDF ist möglich.

Konversion: Externe Links und Kontaktmöglichkeiten

  • Sie möchten die Nutzer direkt auf Ihre Webseite oder in Ihren eigenen Ticketshop leiten? Kein Problem. Premium-Kunden können externe Verweise, Telefonummern und Kontaktmöglichkeiten per E-Mail in den Einträgen anzeigen lassen.

Weniger Werbung: Der Eintrag ist frei von Display-Werbung

  • Keine Ablenkung durch Display-Werbung: Auf Premium-Einträgen werden keine Werbemittel durch Display-Vermarkter ausgespielt. So können sich die Nutzer ganz auf Ihre Veranstaltung konzentrieren.

Mehr Sichtbarkeit: Höheres Ranking innerhalb der Suchergebnisse

  • Premium-Einträge erhalten ein höheres Ranking innerhalb der Suchergebnisse. Die Suchergebnislisten entsprechen zu jedem Zeitpunkt der exakten Suchanfrage der Nutzerin oder des Nutzers.

Zweisprachig: Englische Version auf Anfrage möglich

  • Ihre Veranstaltung ist auch für ein nicht Deutsch sprechendes Publikum geeignet? Gerne übersetzen wir Ihren Veranstaltungstext ins Englische und veröffentlichen diesen im Event calendar auf Berlin.de. Und das ohne Aufpreis.

Häufige Fragen und Pricing

Was kostet der Premium-Eintrag?

Die Kosten belaufen sich auf 250 Euro zzgl. Mehrwertsteuer. Für rabattierte Pakete für mehrere Veranstaltungen wenden sich sich bitte an Constantin aus unserem Sales-Team.

Wie lange ist meine Veranstaltung auf Berlin.de sichtbar?

Die Laufzeit des Eintrages beträgt maximal drei Monate. Nach dem Ablauf dieser Laufzeit wird der Eintrag entweder gelöscht oder auf den Status eines Basis-Eintrages zurückgesetzt.

Sind die Einträge besonders gekennzeichnet?

Die Veranstaltungen werden mit der Kennzeichnung «Premium» versehen und ein dahinterliegende Link verweist auf diese Seite.

No follow oder follow?

No follow. Alle externen Verweise auf dem Eintrag werden mit dem No Follow-Attribut ausgezeichnet.

Gibt es auch eine kostenfreie Möglichkeit der Veröffentlichung?

Natürlich. Gerne können Sie Ihren Terminvorschlag unter www.berlin.de/tickets/termine eintragen. Bitte haben Sie jedoch Verständnis, dass wir aufgrund der Vielzahl an eingehenden Veröffentlichungswünschen nicht jede Veranstaltung redaktionell berücksichtigen können. Ein Anspruch auf eine Veröffentlichung besteht hier nicht. Ein Basis-Eintrag im Veranstaltungskalender von Berlin.de enthält keine Fotos und keine Verlinkungsoptionen, wäre aber in jedem Falle kostenfrei.

Noch Fragen?

Bitte rufen Sie uns an, wir beantworten Ihre Fragen gern. Ihr Ansprechpartner ist Constantin Reich. Sie erreichen Constantin unter (030) 23 27 – 5903 oder der E-Mail-Adresse Constantin.Reich@berlinonline.de.

Aktualisierung: 30. August 2019