Projektwerkraum »Rathausforum — Mitte neu denken!«

Projektwerkraum Rathausforum 28. November 2019
Bild: asmg | Zorn

 

Beteiligen Sie sich an der Vorbereitung des europaweiten Wettbewerbs

Das Areal zwischen Fernsehturm und Spree in der historischen Berliner Mitte ist ein Ort, der vielen Menschen am Herzen liegt. Es ist ein Bereich, der Visionen für traditionelle und neue Nutzungen und zukunftsweisende Mobilitätskonzepte im öffentlichen Raum ermöglichen kann.

In wenigen Monaten wird ein europaweiter Wettbewerb zur zukünftigen Gestaltung des Freiraums am Rathaus und dem anschließenden Marx-Engels Forums ausgelobt. Zur Zeit laufen die Vorbereitungen auf Hochtouren, die Rahmenbedingungen werden zusammengetragen, Übereinstimmungen und Konflikte der verschiedenen Erwartungen an diesen Raum herausgearbeitet. Dazu sind in den letzten Wochen viele Gespräche mit Akteuren der Berliner Mitte geführt worden. In Fachlaboren zu unterschiedlichen Themen wurden die Ergebnisse der Sondierungsgespräche diskutiert, damit schlussendlich eine klare Aufgabenbeschreibung den planenden Landschaftsarchitekten übergeben werden kann. Dies ist eine Voraussetzung für gute und herausragende Wettbewerbsideen.

Sie können sich am 28.November 2019 aktiv an der Vorbereitung des Wettbewerbs beteiligen. Zwischen 18 und 21 Uhr werden zunächst der aktuelle Stand, die Ergebnisse der Gespräche und Fachlabore zu den wichtigsten Themen vorgestellt.

Danach können Sie zusammen mit den zuständigen Verwaltungen offene Fragen zu den Themenschwerpunkten „Aufenthalt und Nutzung“, „Verkehr – Bewegen – Orientierung“, „Sicherheit, Umwelt – und Resilienz“ – sowie „Identität – Geschichte – politischer Ort“ diskutieren und Empfehlungen vor-tragen oder kreativ an Ideen zur temporären Zwischennutzung der Bereiche arbeiten. Die Ergebnisse werden ausgewertet und abgewogen und fließen inhaltlich zusammen mit den bereits im Jahr 2015 erarbeiteten Leitlinien und weiteren Planungsgrundlagen in das Wettbewerbsverfahren ein.

Ab 16 Uhr können Sie sich im Raum der Stadtwerkstatt die bisher erarbeiteten Grundlagen ansehen und so bereits informiert in den Abend starten.

Wann? Donnerstag, 28. November 2019, 18 Uhr (ab 16 Uhr Ausstellung offen)
Wo? Stadtwerkstatt, Karl-Liebknecht-Straße 11, 10178 Berlin, 1. Stock in den Arkaden | Zugang barrierefrei über Fahrstuhl

Weitere drei Termine zum Freiraumwettbewerb sind in Form von öffentlichen Stadtlaboren geplant:

Stadtlabor 1: 21.01.2020
Stadtlabor 2: 18.02.2020
Stadtlabor 3: 17.03.2020