Leihfristen und Verlängerung

Leihfristen

Leihfrist Erinnerungsmail

Folgende Leihfristen gelten bei Ausleihen und Verlängerungen:

  • 14 Tage für CDs, DVDs, Blu-Rays, Zeitschriften und Tonie-Figuren
  • 14 Tage für Bücher aus dem Bestseller-Service (Bestseller sind nicht verlängerbar)
  • 28 Tage für Bücher, Sprachkurse, CD-ROMs und Roboter

Bitte denken Sie immer daran, Ihre Quittung für eventuell auftretende Reklamationen aufzuheben.

Verlängerung

Infotheke

Die Leihfrist aller Medien kann zweimal verlängert werden, wenn keine Vorbestellung eines anderer Nutzers vorliegt.

Sie haben folgende Möglichkeiten ihre Medien zu verlängern:

  • über Ihr Benutzerkonto Beachten sie dabei, dass Medien, die nicht verlängert wurden, einen entsprechenden Vermerk erhalten und zurückgegeben werden müssen
  • telefonisch oder vor Ort bei den Mitarbeitern in der Bibliothek

Verlängerungen, auch telefonische, können in jeder Öffentlichen Bibliothek Berlins getätigt werden.

Erinnerungsmail

Benachrichtigung per MAIL oder SMS VOEBB.de

Wenn Sie eine E-Mail-Adresse in Ihrem Benutzerkonto hinterlegt haben, erhalten Sie zwei Tage vor Ablauf der Leihfrist eine Erinnerungsmail, die Sie an das Abgabedatum erinnert.
Über “Mein Konto” > “E-Mail / SMS verwalten” können Sie Ihre Adresse einrichten oder verwalten.

Dieser Service ist eine freiwillige Zusatzleistung. Bei Nichterhalt der E-Mail besteht kein Anspruch auf Stornierung der Versäumnisgebühren.

Alternativ können Sie die App Videlibri nutzen, die eine automatische Verlängerung von Medien ermöglicht.
Bitte beachten Sie, dass es sich dabei um einen externen Anbieter handelt und dass wir für die Funktionsfähigkeit keine Garantie übernehmen können.