Bibliothek im Märkischen Viertel

Einzelveranstaltungen

Puppentheater „Der Regenbogenfisch“

Berliner Puppentheater

Donnerstag, 17.10.2019, 16.00 Uhr

Weit draußen im Meer lebte ein Fisch. Doch kein gewöhnlicher Fisch, nein. Er war der allerschönste Fisch im ganzen Ozean. Sein Schuppenkleid schillerte in allen Regenbogenfarben. Die anderen Fische bewunderten sein buntes Kleid sehr und nannten ihn Regenbogenfisch. “Komm, spiel mit uns, Regenbogenfisch!” Aber der Regenbogenfisch war stolz und schwamm an ihnen vorbei.

Präsentiert vom Berliner Puppentheater mit Unterstützung der GESOBAU AG.

  • Dauer: ca. 45 Min.
  • für Kinder ab 4 Jahren
  • Eintritt frei
  • Anmeldung unter T. 90294-3833

Puppentheater „Die kleine Hexe“

Die kleine Hexe

Donnerstag, 28.11.2019, 16.00 Uhr

Mit ihren 127 Jahren ist die kleine Hexe viel zu jung, um mit den großen Hexen in der Walpurgisnacht auf dem Blocksberg zu tanzen. Stattdessen muss sie zuhause Zaubersprüche üben, was ihr nicht so recht gelingen mag. Sie beschließt trotz des Verbots auf ihrem Besen zum Blocksberg zu reiten. Dass sie dabei erwischt werden könnte, damit hat sie allerdings nicht gerechnet. Zur Strafe muss sie alle Zaubersprüche auswendig lernen und versprechen, eine gute Hexe zu werden. Damit beginnt ein aufregender Wirbel!

Präsentiert vom Berliner Puppentheater mit Unterstützung der GESOBAU AG.

  • Dauer: ca. 45 Min.
  • für Kinder ab 4 Jahren
  • Eintritt frei
  • Anmeldung unter T. 90294-3833

Regelmäßige Veranstaltungen

Vorlesenachmittag von Lesewelt Berlin e.V

Vorlesen Bibliothek MV
Bild: pixabay.com

jeden Montag, von 16.30 Uhr bis 17.30 Uhr

Ziel ist es, ihre Freude am Lesen zu wecken, die Sprachkenntnisse zu verbessern und damit auch das Lernen zu erleichtern. In Kooperation mit dem Verein “Lesewelt Berlin e.V.” erwartet ein Team von Vorleserinnen und Vorlesern zu festen Zeiten einmal wöchentlich die interessierten Kinder.

kostenfrei & ohne Anmeldung

Märker Space - Entdecken, Bauen und Programmieren in Reinickendorf

Bibliothek im Märkischen Viertel

jeden Donnerstag, ab 16.00 Uhr

Für Kinder ab sieben Jahre stehen kleine Bluebot-Roboter, Cozmo-Roboter, MakeyMakey-Sets, die Xbox One aber auch Schere, Stift und Papier zur Verfügung, um zu Tüfteln, zu Testen, zu Spielen, zu Entdecken und zu Programmieren. Jeden zweiten Donnerstag gibt es eine neue Robotik-Überraschung vom meredo.

kostenfrei & ohne Anmeldung

Weitere Informationen

Das Projekt wird gefördert vom Lokalen Bildungsverbund im Märkischen Viertel und der Gesobau-Stiftung .