Inhaltsspalte

Erzählperformance und Schattentheater in Buch

Von der Kostbarkeit der Natur

Interaktive Erzählperformance am Freitag, 06.09.2019 um 10:00 Uhr in der Stadtteilbibliothek Buch

Eine schottische Seehundfamilie, eine Löwin aus Afghanistan und ein fischespendender Brotfruchtbaum in der Südsee zeigen uns, wie wir respektvoll mit der Natur umgehen und nachhaltig handeln können. Die Tiere überraschen uns durch ihre Großzügigkeit und laden zu fröhlichem Miteinander ein.
Sven Tjaben und Naemi Schmidt-Lauber erzählen mündlich überlieferte, traditionelle Geschichten aus verschiedenen Kontinenten.
Eine interaktive Erzählperformance, Dauer: 55 Minuten, geeignet für Kinder ab 5 Jahren und Familien.

Um Anmeldung wird gebeten: doreen.tiepke@ba-pankow.berlin.de

Der kleine Angsthase

Schattentheater am Donnerstag, 26.09.2019, 10:00 Uhr in der Stadtteilbibliothek Buch

Farbenfrohes Schattenspiel mit Musik, Spannung und viel, viel Spaß.

Eigentlich heißt er Rudi. Doch alle nennen ihn nur Angsthase. “Angsthase! Angsthase!” rufen die anderen Kinder. Denn Angst hat er vor fast allem: vor Hunden, Wasser, Gespenstern, großen Kindern… Am liebsten spielt er deshalb mit dem kleinen Ulli. Als eines Tages der Fuchs ins Hasendorf kommt und den kleinen Ulli holt, wächst Rudi über sich hinaus und zeigt, wie viel Mut in ihm steckt.
Elisabeth Shaws Geschichte vom kleinen Angsthasen erzählt von Angst, Freundschaft und Mut über sich hinaus zu wachsen. Maik Zöllner begeistert mit seinem wunderbaren Schattentheater. Wir werden uns auf eine erzählerische und musikalische Reise begeben, die noch lange in Erinnerung bleiben wird.

Für Zuschauer ab 3 Jahren. Spielzeit: ca. 40 Minuten.

Wir bitten um Anmeldung: doreen.tiepke@ba-pankow.berlin.de