Inhaltsspalte

Manja Präkels: Als ich mit Hitler Schnapskirschen aß

13.06.2019 20:00

Manja Präkels: Als ich mit Hitler Schnapskirschen aß
Bild: Nane Diehl, Verlag

Autorenlesung am Donnerstag, 13. 06.2019, 20:00 Uhr in der Kurt-Tucholsky-Bibliothek

Mimi und Oliver sind Nachbarskinder in einer kleinen Stadt an der Havel. Sie leisten gemeinsam den Pionierschwur und berauschen sich auf Familienfesten heimlich mit den Schnapskirschen der Eltern. Mit dem Mauerfall zerbricht ihre Freundschaft. Mimi sieht sich als der letzte Pionier – nur ohne Trupp, Oliver wird unter dem Kampfnamen Hitler zu einem der Anführer marodierender Jugendbanden. Plötzlich eskaliert die Situation …
Manja Präkels erzählt in ihrem Debütroman vom Verschwinden der DDR, von Freundschaft und Wut.