Inhaltsspalte

Bernadette Conrad: Groß und stark werden

11.04.2019 20:00

HandVerLESEN - Buchpremiere

Bernadette Conrad: Groß und stark werden Kinder unterwegs ins Leben : Gespräche mit Cornelia Funke

Lesung und Gespräch am Donnerstag, 11.04..2019, 20:00 Uhr mit Bernadette Conrad, Autorin und Hella Dietz, Familientherapeutin
Moderation: Gesa Ufer (radioeins)

Eigentlich wollte die Journalistin Bernadette Conrad (DIE ZEIT, Schweizer Radio SRF, „Die kleinste Familie der Welt“) im Frühjahr 2015 in Los Angeles die Star-Autorin Cornelia Funke nur zu deren neuem Buch befragen. Doch dann entstand aus der beruflichen Begegnung ein Gespräch unter Müttern, das über drei Jahre hinweg geführt wurde: Gibt es Kindheit überhaupt noch? Wie können wir die Entwicklungen unserer Kinder gut begleiten; die Aufbrüche der Jugend in digitale Welten und in „Fridays for Future“? Wie vermitteln wir Lust auf Gestaltung, Mut zur Zukunft in einer vielfältig gefährdeten Welt? Und wie leben wir selbst – Gemeinschaft, Nähe, Auseinandersetzung?

Was die weltbekannte Jugendbuchautorin zu den Chancen und Gefahren des Internet, dem zunehmenden Leistungsdruck in der Schule und dem stetigen Schwinden von Naturräumen sagt, ist in Bernadette Conrads Buch nachzulesen. Streifzüge durch Cornelia Funkes Erfolgsromane und weitere Kindheitsliteratur ergänzen die Gespräche darüber, was uns Eltern aktuell besonders herausfordert – und wie wir unsere Kinder fördern können, in dieser Welt „groß und stark“ zu werden.

Mit Autorin Bernadette Conrad ist auch Familientherapeutin Hella Dietz zur Buchpremiere zu Gast. Den Abend moderiert Gesa Ufer von Radio Eins.