Märchentage in der Stadtbibliothek Pankow

Logo Märchentage
Bild: BA Pankow

3. Pankower Bilinguale Märchentage vom 08. Bis 23. November 2018

Ob in Spanisch, Italienisch, Englisch, Polnisch, Russisch, Portugiesisch, Koreanisch, Vietnamesisch, Mazedonisch, Französisch, Armenisch oder Arabisch – die Märchen werden jeweils auch in Deutsch erzählt. Organisiert wird die Veranstaltungsreihe von zahlreichen Pankower Migrant*innenorganisationen unter dem Dach von Tandem Projekt MIGRAPOWER, MeM e.V. & VIA e.V., die sich gemeinsam mit den Stadtbibliotheken für die Stärkung der Mehrsprachigkeit einsetzen.

Die Lesungen sind kostenlos und dauern ca. 45 Min. Der Eintritt ist frei.

Märchen erzählt in deiner Sprache

DO 08.11 16:30 Uhr Wolfdietrich-Schnurre-Bibliothek POLNISCH
DO 08.11 16:30 Uhr Bettina-von-Arnim-Bibliothek HEBRÄISCH
FR 09.11 16:00 Uhr Stadtteilbibliothek Buch ARABISCH
MO 12.11 16:00 Uhr Stadtteilbibliothek Karow, ARABISCH
MO 12.11. 16:00 Uhr Bettina-von-Arnim-Bibliothek FRANZÖSISCH
DI 13.11. 16:30 Uhr Kurt-Tucholsky-Bibliothek ITALIENISCH
MI 14.11. 16:30 Uhr Bettina-von-Arnim-Bibliothek ITALIENISCH
DO 15.11. 16:30 Uhr Bibliothek am Wasserturm SPANISCH
FR 16.11. 16:30 Uhr Heinrich-Böll-Bibliothek DARI
MO 19.11. 16:00 Uhr Janusz-Korczak-Bibliothek KOREANISCH
MO 19.11. 16:30 UhrJanusz-Korczak-Bibliothek CHINESISCH
DI 20.11. 16:30 Uhr Bettina-von-Arnim-Bibliothek PORTUGIESISCH
MI 21.11. 16:30 Uhr Janusz-Korczak-Bibliothek POLNISCH
DO 22.11. 16:30 Uhr Bibliothek am Wasserturm RUSSISCH
DO 22.11. 16:30 Uhr Stadtteilbibliothek Karow, DARI
FR 23.11. 16:30 Uhr Bettina-von-Arnim-Bibliothek QUECHUA

Donnerstag, 08.11.2018 16.30-18.00 Uhr Wolfdietrich-Schnurre-Bibliothek
Sprachcafé Polnisch e.V./ Erzähler/in: Duo „Bajto“
Ein blindes Mädchen und sein Teddy – Ein Märchen aus dem polnischen, das deutlich macht, dass das Unsichtbare das Wichtigste ist, das, was nur mit dem Herzen spürbar ist.

Montag, 12.11.2018, 16.00 Uhr Stadtteilbibliothek Karow, Achillesstr. 77
Arabische Märchen aus 1001 Nacht Dima Farra wird uns mit Geschichten aus 1001 Nacht verzaubern. Vorgetragen wird das Märchen zweisprachig, sowohl auf Deutsch, als auch auf Arabisch.

Dienstag, 13.11.2018, 16:00 Uhr Kurt-Tucholsky-Bibliothek
“Märchen erzählt… in Deiner Sprache” von Lingua Pankow. – Amelie Seib, Schauspielerin, wird das Märchen mit wenigen Requisiten und viel Leidenschaft erzählen. Die italienische und die deutsche Sprache werden sich kontinuierlich abwechseln, ebenso wie die verschiedenen Charaktere in der Geschichte.

Donnerstag, 15.11.2018, 16:30 Uhr Bibliothek am Wasserturm
Märchen erzählt… in deiner Sprache : Russisch

Donnerstag, 22.11.2018, 16:30 Uhr Bibliothek am Wasserturm
Märchen erzählt… in deiner Sprache: Spanisch

29. Berliner Märchentage

Cathrin Alisch
Bild: Cathrin Alisch

Sonnabend, 10.11.2018, 14.00 – 18.00 Uhr
Sonntag, 11.11.2018, 10.00 – 14.00 Uhr
Bibliothek am Wasserturm

Stimme – Sprache – Storytelling
Das Vergnügen an der Macht der Worte. Jede® kann erzählen lernen! Workshop im Rahmen der 29. Berliner Märchentage mit Dr. Cathrin Alisch für junge und junggebliebene Leute ab 14 Jahren.
Begrenzte Teilnehmerzahl., kostenpflichtig (120,- €, erm. 100,- € für Kolleg*innen öffentlicher Bibliotheken, Archive, Museen),
Anmeldung erforderlich: Nur direkt bei Cathrin Alisch, theater@cathalin.de

Montag, 12.11.2018, 10:00 Uhr Bibliothek am Wasserturm
Der Teufel mit den 3 goldenen Haaren – Die zauberhaften Figuren des Märchenklassikers werden von der Schauspielerin Kathrin Brunner mit einfachsten Mitteln zum Leben erweckt. Etwas Pappe, Farbe, ein Koffer als Bühne, eine passende Soundcollage – und die Reise des mutigen Jungen in die Unterwelt kann beginnen.
Für Kinder von 8 – 9 Jahren. Teilnahme nur mit Voranmeldung

Dienstag, 13.11.2018, 17.00 Uhr Stadtteilbibliothek Buch
Lesung mit Musik: Des Kaisers neue Kleider – Das bekannte Märchen des dänischen Schriftstellers Hans Christian Andersen wird vorgelesen und musikalisch untermalt von Schülern der Musikschule Béla Bartók Pankow.

Donnerstag, 15.11. 2018, 19:30 Uhr Janusz-Korczak-Bibliothek
Alle Macht ist vergänglich – Von Narren und Herrschern, Derwischen und Sufimeistern. Die Weisheit der Welt mit einem Augenzwinkern. Ein Erzählabend mit der Schauspielerin Kerstin Otto.

Montag, 19.11.2018, 10:00 Uhr Bibliothek am Wasserturm
Zwerg Nase nach Wilhelm Hauff – Jakob wollte nur der alten Frau die Einkäufe nach Hause bringen, daraus werden sieben Jahre. Er kehrt als hässlicher Zwerg zurück. Alle verspotten ihn. Aber er hat die feinste Nase der Welt. Das wird ihn aus der Zaubermacht der Hexe retten und die Macht der Liebe wird ihm dabei helfen! Mit C. Marx und K. Nothnagel.
Für Kinder von 6 – 7 Jahren. Teilnahme nur mit Voranmeldung