Inhaltsspalte

Fotoausstellung: Zeigt uns Euer Pankow!

13.06.2018 18:00

Digitales Fotoprojekt Mauermuseum
Bild: Digitales Fotoprojekt

Fotografien des Digitalen Fotoprojektes

von Kindern einer Willkommensklasse der Grundschule am Kollwitzplatz
13.06. – 22.06.2018

Über 4 Monate waren die Kinder 1x pro Woche mit der Künstlerin Marie Grunwald auf Fotoausflügen mit der Digitalkamera in ihrem Kiez und der Stadt unterwegs, um ihre Lieblingsorte fotografisch festzuhalten, die Fotos anschließend in Workshops zu bearbeiten und mit Texten zu versehen. Die entstandenen Bilder eröffnen einen ganz besonderen Blick auf die Lebensumwelt der Kinder.

Gefördert durch den Masterplan für Integration des Bezirkes Pankow

Marie Grunwald

Die Künstlerin Marie Julia Grunwald, Jg. 90, wuchs im Kollwitzkiez auf und war selbst von 1996 – 2002 Schülerin der Grundschule am Kollwitzplatz. Nach dem Abitur an der Käthe-Kollwitz Oberschule und einem Freiwilligen Sozialen Jahr in der Denkmalpflege bei der
Unteren Denkmalschutzbehörde Görlitz studierte sie von 2010 – 2017 an der Kunsthochschule Halle Burg Giebichenstein, Studiengang Kunst / Bild – Raum – Objekt – Glas, das sie mit dem Diplom für Bildende Kunst, Note 1,7 abschloss.
In dieser Zeit:
2011 Assistenz bei Maren Strack (Performancekünstlerin)
2010 Assistenz in der „Galerie unter Berlin“ Frequenz 09/10 c/o huber&christen (Performance)
2010 Praktikum „Kunst ohne Grenzen“, Deutsch-Polnisches Kunstprojekt mit Jugendlichen mit geistigerBehinderung (Träger EJF)
Seit 2014 Assistenz für tanzApartment / verschiedene tanzkünstlerische Projekte in inklusiven Gruppen u.a. mit hörbeeinträchtigten Kindern oder geflüchteten Kindern
2015 Erasmus-Aufenthalt an der “Academy of Fine Arts Warsaw” bei Prof. Mirosław Bałka / Studio of Spatial Activity.
2017/18 Assistenz in der der Michael Fuchs Galerie, Auguststraße 11-13, 10117 Berlin