Inhaltsspalte

Datenschutzerklärung www.voebb.de

Folgende Datenschutzerklärung ist Bestandteil des Internetauftritts des Verbundes der Öffentlichen Bibliotheken Berlin, der hier durch das VÖBB-Servicezentrum vertreten wird:
Das VÖBB-Servicezentrum nimmt den Schutz Ihrer persönlichen Daten sehr ernst und hält sich strikt an die Regeln der Datenschutzgesetze. Personenbezogene Daten werden auf dieser Webseite nur im technisch notwendigen Umfang erhoben. In keinem Fall werden die erhobenen Daten verkauft oder aus anderen Gründen an Dritte weitergegeben. Die nachfolgende Erklärung gibt Ihnen einen Überblick da-rüber, wie das VÖBB – Servicezentrum diesen Schutz gewährleistet und welche Art von Daten zu welchem Zweck erhoben werden.

Datenverarbeitung auf www.voebb.de

Das VÖBB-Servicezentrum erhebt und speichert automatisch in den Server Log Files Informationen, die Ihr Browser übermittelt. Dies sind:
  • Browsertyp/ -version
  • verwendetes Betriebssystem
  • IP-Adresse
  • Uhrzeit der Serveranfrage

Diese Daten sind für das VÖBB-Servicezentrum nicht bestimmten Personen zu-ordenbar. Eine Zusammenführung dieser Daten mit anderen Datenquellen wird nicht vorgenommen, die Daten werden zudem nach einer statistischen Auswer-tung gelöscht.

Cookies

Die Internetseiten verwenden so genannte Cookies. Ein Cookie ist ein Merker, über den unser Webserver Sie von allen anderen Nutzern unterscheiden kann, die zur selben Zeit wie Sie auf unser Angebot zugreifen.Cookies richten auf Ihrem Rechner keinen Schaden an und enthalten keine Viren.

Personenbezogene Daten

Grundsätzlich können Sie unsere Webseite besuchen, ohne persönliche Daten zu hinterlassen. Wenn Sie die auf der Webseite angebotenen Bestell- und Konto-funktion nutzen möchten, müssen Sie sich mit Ihrer Benutzernummer und Ihrem Passwort über einen der Menüpunkte “Mein Konto” oder “Anmelden” authenti-fizieren.

Die personenbezogenen Daten werden ausschließlich für die Abwicklung Ihrer Kontotransaktionen (Verlängerungen, Vormerkungen, Bestellungen löschen, Benachrichtigungsart eintragen/ändern, E-Mailadresse eingeben, Gebühren im Konto einsehen und bezahlen, usw.) verwendet. Dabei findet keine Speicherung der Daten auf dem Rechner statt. Sie erhalten für die Dauer der Sitzung eine ein-deutige und temporäre Session-ID.

Über die Funktion “Abmelden” werden alle persönlichen Informationen innerhalb der Session sofort gelöscht. Über die Funktion “Beenden” wird die Session sofort beendet.

Wenn von Ihnen innerhalb von 10 Minuten keine Aktion auf unserer Webseite durchgeführt wird, wird Ihre Session automatisch beendet.
Nach Beendigung der Session sind damit auch die persönlichen Informationen gelöscht.

An öffentlich zugänglichen Internetplätzen empfehlen wir Ihnen die Funktion “Abmelden” oder “Beenden” zu nutzen, wenn Sie Ihre Aktion auf unserer Internetseite beenden wollen. Dadurch werden auch der Verlauf und alle Such-ergebnisse gelöscht.

Schutz des Passwortes

Für den Schutz Ihres erteilten Passwortes und Ihrer Ausweisnummer vor miss-bräuchlicher Verwendung sind Sie selbst verantwortlich. Sollten Sie Ihr Passwort und Ihre Ausweisnummer unbefugt weitergeben oder benutzen, haften Sie dafür. Die Nutzung der Website unter Verwendung von Passwort und Ausweisnummer erfolgt auf alleinige Verantwortung des Benutzers. Erhalten Sie davon Kenntnis, dass Ihr Passwort beziehungsweise Ausweisnummer unbeabsichtigt bekannt wurde oder eine sonstige Gefahr der missbräuchlichen Verwendung von Pass-wort oder Ausweisnummer besteht, müssen Sie dies unverzüglich einem Mit-arbeiter einer Bibliothek im Verbund mitteilen. Dies kann per Mail an voebb@zlb.de oder vor Ort in einer Bibliothek geschehen.

Folgende persönliche Daten können über die Webseite von Ihnen selbst verwaltet werden.
  • E-Mail-Adresse
  • Handynummer
  • Passwort

Wie schützen wir Ihre Daten?

Melden Sie sich zum Bereich “Mein Konto” an oder gegeben Sie eine Bestellung auf, so werden persönliche Daten an uns übermittelt. Damit diese nicht in falsche Hände gelangen, verschlüsseln wir sie mit dem TLS-Verfahren. Dies ist das zur-zeit gängigste und sicherste Übertragungsverfahren im Internet. Es wird immer dann eingesetzt, wenn sensible Datenausgetauscht werden. Sie erkennen es dar-an, dass in der Adresszeile die Web-Adresse mit https beginnt.

Auskunftsrecht

Sie haben jederzeit das Recht auf Auskunft über die bezüglich Ihrer Person im VÖBB gespeicherten Daten, sowie den Zweck der Speicherung. Auskunft über die gespeicherten Daten erhalten Sie in allen am VÖBB angeschlossenen Bib-liotheken.

Bezahlen im Internet

Die Bezahlvorgänge werden über unseren Vertragspartner BerlinOnline Stadt-portal GmbH und den Dienstleister B+S Card Service durchgeführt.

Erhebung der Daten im Internet durch: BerlinOnline

Die entsprechenden Angaben zum Datenschutz bei BerlinOnline können Sie hier(Link öffnet in neuem Fenster) ansehen.

Verarbeitung der übermittelten Daten durch: B+S Card Service

Die entsprechenden Unterlagen zum Datenschutz bei B+S Card Service können Sie hier herunterladen.

*Digitale Angebote*

Mit Einführung einer Vielfalt an digitalen Angeboten haben Sie noch mehr Mög-lichkeiten als zuvor, verschiedenste Medien kostenfrei online zu nutzen. Sie benö-tigen auch hier lediglich einen gültigen Bibliotheksausweis und Ihr Passwort.
Die Einbindung dieser Angebote in den VÖBB erfordert unter Umständen auch, dass Nutzungsdaten bei Dritt­anbietern verarbeitet werden.

Anmeldung bei Drittanbietern

Zur Nutzung der Angebote bei Drittanbietern müssen Sie sich beim Anbieter mit Ihren VÖBB-Zugangsdaten anmelden. Die Daten werden mit dem TLS-Verfahren verschlüsselt und an das VÖBB-Bibliothekssystem gesendet. Bei erfolgreicher Authentifizierung erhalten Sie Zugang zu den Inhalten des jeweiligen Anbieters. Es werden keine personenbezogenen Daten an den Anbieter übertragen. An den Anbieter werden ein anonymes Userhandle und das Alter (wegen möglicher FSK-Beschränkungen) übertragen.

Nutzung der Angebote von Drittanbietern

Sobald Sie das Angebot eines Drittanbieters nutzen, gelten die Datenschutz-bestimmungen des Anbieters.
Bitte beachten Sie, dass einige Anbieter Ihr Nutzungsverhalten in unterschied-lichem Umfang auswerten, z.B. mit dem Webanalysedienst Google Ana-lytics oder durch Speicherung von eigenen “Cookies” auf Ihren Endgeräten. Die Daten-schutzbestimmungen aller Anbieter haben wir unten für Sie aufgelistet. Bitte infor-mieren Sie sich ggf. dort.

Persönliche Accounts beim Drittanbieter

Ergänzend gibt es bei vielen Anbietern Möglichkeiten, personalisierte Accounts zu erstellen oder eine App für Mobilgeräte zu verwenden.
Die Entscheidung, sich einen personalisierten Zugang einzurichten oder eine App-Anwendung auf dem eigenen mobilen Endgerät zu installieren, steht jedem Nutz-enden frei. Zur Erstellung eines persönlichen Accounts oder der Einrichtung einer App werden aber ggf. vom Anbieter persönliche Daten erhoben. Die Verwaltung und weitere Verarbeitung dieser Daten obliegt dem Anbieter.
Der VÖBB kann keine Verantwortung für den weiteren Umgang mit den – dem Unternehmen durch den Nutzenden freiwillig bekannt gegebenen – Daten über-nehmen. Wir verweisen deshalb ausdrücklich auf die Nutzungsbedingungen sowie die Datenschutzbestimmungen des jeweiligen Anbieters.
Berücksichtigen Sie bitte auch, dass die Anbieter unter Umständen nicht dem deutschen Recht unterliegen. Wir können deshalb nicht gewährleisten, dass der zwischen Ihnen als Nutzenden und den Anbietern geschlossene Nutzungsvertrag nach deutschem Recht in allen Teilen wirksam wäre.

AGBs und Datenschutzbestimmungen der Drittanbieter

Brockhaus
Benutzungsbedingungen.
Datenschutzhinweise

filmfriend
Geschäftsbedingungen
Datenschutzhinweise

Freegal

Benutzungsbedingungen
Datenschutzhinweise

Genios

Benutzungsbedingungen
Datenschutzhinweise
AGB

Medici.tv
Benutzungsbedingungen

Munzinger

Datenschutzhinweis

Naxos

Benutzungsbedingungen
Datenschutzhinweise

Onleihe

Benutzungshinweise und Datenschutzhinweise

Overdrive

Benutzungsbedingungen
Datenschutzhinweise

PressReader

Benutzungsbedingungen
Datenschutzbedingungen

Weitere Informationen

Ihr Vertrauen ist dem VÖBB-Servicezentrum wichtig. Wenn Sie Fragen haben, die Ihnen diese Datenschutzerklärung nicht beantworten konnte oder wenn Sie zu einem Punkt vertiefte Informationen wünschen, können Sie sich über voebb@zlb.de jederzeit an uns wenden.

Ihr VÖBB-Team
voebb@zlb.de