Sommerprogramm in der Gertrud-Haß-Bibliothek

Origami, Kalligraphi, Buchbinden

Bibliotheken und Papier gehören zusammen, wie Sonne und Strand.

Ihr braucht noch ein Rezept-Heft für eure Lieblings-Sommergetränke oder müsst eure kreativen Ideen schnell und handlich zu Papier bringen? Oder wolltet ihr eure Urlaubskarten besonders schön unterschreiben? Dann kommt uns besuchen!

In den Sommerferien will die Gertrud-Haß-Bibliothek mit euch kleine Hefte binden und elegante Kalligraphie schreiben. Außerdem darf sich jeder am Falten von Origami-Figuren versuchen.

Termine
Dienstag 12.07 zwischen 14:00 und 17:00 Uhr – Buchbinden + Origami
Dienstag, 19.07 zwischen 14:00 und 17:00 Uhr – Kalligraphie + Origami
Dienstag, 02.08 zwischen 14:00 und 17:00 Uhr – Kalligraphie und Buchbinden

Die Teilnahme ist für alle Interessierten geeignet. Eine Anmeldung ist nicht erforderlich.

Nähen, Weben, Sticken

Es wird genäht und gewebt. In diesem Sommer können nachhaltige Buchumschläge in der Bibliothek genäht werden. Grundlegende Materialien für Buchumschläge stehen euch zur Verfügung.
Gerne könntet ihr weitere Materialien selber mitbringen, um eure Ideen zu realisieren.

Ein altes Hemd von Opa oder Jeans mit Löchern können wunderbar ein Buchumschlag werden. Zur Bedienung der Nähmaschine benötigen Kinder und Jugendliche unter 14 Jahren Unterstützung von einem Elternteil.

Gewebt wird mit kleinen Webrahmen alles Mögliche. Vielleicht werden es am Ende eine schöne Sommerdekoration oder Untertassen?

Termine:
Dienstag, 26.07 zwischen 14:00 und 17:00 Uhr – Weben und Stickbild
Dienstag, 09.08 zwischen 14:00 und 17:00 Uhr – Nähen und Stickbild
Dienstag, 16.08. zwischen 14:00 und 17:00 Uhr – Nähen und Stickbild

Die Teilnahme ist für alle Interessierten geeignet. Eine Anmeldung ist nicht erforderlich.

Gertrud-Haß-Bibliothek
Alt-Rudow 45, 12357 Berlin
rudow@stadtbibliothek-neukoelln.de
030 / 90239-1940