Erzählsommer in der Gertrud Haß-Bibliothek

Zu den folgenden Terminen präsentieren wir Bilderbücher für unsere kleinen Besucher:innen auf der großen Leinwand.

Am Mittwoch, den 20.07.2022 um 10:30 Uhr erzählen wir „Die Geschichte vom kleinen Siebenschläfer der nicht einschlafen konnte“.
Der kleine Siebenschläfer wälzt sich auf seiner Kuscheldecke und kann nicht einschlafen. Fuchs, Nachtigall und Co. geben wertvolle Tipps, aber können sie dem kleinen Nager auch helfen?

Am Mittwoch, den 03.08.2022 um 10:30 Uhr zeigen wir das Bilderbuch „Ein Garten für alle“.
Der Bär träumt schon lange von einem tollen Garten mit Blumen, Obst und Gemüse. Und so gräbt, sät und gießt er jeden Tag. Doch dreiste Diebe stibitzen Tomaten und knabbern den Salat an. Ob der Bär seinen Garten retten kann?
Im Anschluss an diese Bilderbuchpräsentation pflanzen wir Wildblumensamen in kleine Töpfchen. Bitte bringt dafür kleine Pflanzgefäße mit.

Am Mittwoch, den 17.08.2022 um 10:30 Uhr begleiten wir „Das Kleine Wir in der Schule“ und erfahren mehr von Freundschaft und Zusammenhalt im Schulalltag.

Die Veranstaltungen richten sich an Kinder von 4 bis 7 Jahren.

Eine vorherige Anmeldung ist erwünscht, telefonisch unter 030-90239-1940 oder per Email: rudow@stadtbibliothek-neukoelln.de .