„MARILLE – Makerspace Schiller-Bibliothek“ in der Schiller-Bibliothek mit @hugo Jugendmedienetage

„MARILLE – Makerspace Schiller-Bibliothek“ in der Schiller-Bibliothek mit @hugo Jugendmedienetage
Bild: Sen KuEu

50.000 € EU-Förderung, wurden als Zuwendung aus Mitteln der Europäischen Union zur Förderung der regionalen Entwicklung der Förderperiode 2014 – 2020 im Rahmen des Programms „Bibliotheken im Stadtteil II (BIST II)“ bewilligt. Das Bezirksamt Mitte von Berlin kofinanzierte dieses Projekt mit weiteren 50.000 €. Mit diesen Mitteln soll ein Labor zum Ausprobieren unterschiedlicher Kreativtechniken (Makerspace) eingerichtet werden. Die Projektlaufzeit reicht vom 1.4. 2016 bis zum 31. 12. 2018.

Schiller-Bibliothek
Bild: Stadtbibliothek Berlin-Mitte

Im Makerspace der Schiller-Bibliothek sollen in impulsgebender Weise in kleinen Experimentierprojekten der Wissenstransfer zwischen den Anwohner_innen, die Förderung kreativer Schaffensprozesse, der Erfahrungsaustausch untereinander und damit auch Hilfe zur Selbsthilfe stattfinden. Ziel ist es, durch den Raum, seine Ausstattung und eine Koordination, die offen ist für Ideen und Bewegungen im Sozialraum, möglichst viele Menschen mit unterschiedlichen Talenten, Fähigkeiten und Fertigkeiten, zu gemeinsamen Lernerlebnissen zusammenzubringen. Der Einbezug auch handwerklicher oder überlieferter Kulturtechniken gewährleistet, dass Menschen unterschiedlichster ethnischer Herkunft oder sozialer Schicht als Expert_innen gefragt sind.

„Build it. Code it. Fly it.“ Drohnen-Workshop im Makerspace

Europäische Fonds für Regionale Entwicklung-EFRE
Bild: Europäische Fonds

Ab 13. März 2018 findet immer

  • dienstags von 16 – 19 Uhr der 4. Workshop im Rahmen des EFRE geförderten Projektes statt.

Die Teilnehmer*innen lernen in diesem Workshop selbständig Drohnen zusammen zu bauen und sie mit Hilfe einer App zu steuern. Die Flugkünste können dann in einem selbst entworfenen „ luftigen“ Parcour im großen Veranstaltungsraum der Bibliothek erprobt werden, in dem die Drohnen durch Reifen und Tore gesteuert werden müssen.

Die Drohnen bestehen aus Styropor ummantelten Elementen, die bei möglichen Kollisionen auseinanderfallen und damit keine Schäden verursachen und für den nächsten Testflug einfach wieder zusammengebaut werden können.

Textildruck-Workshop

Textildruck-Workshop
Bild: Stadtbibliothek Berlin-Mitte

am 14.03.,
am 11.04.,
am 09.05.,
und am 13.06.2018
von 16.00 – 19.00 Uhr* in der Makerspace-Zone der Schiller-Bibliothek im 2. OG.
Infos unter 9018 456 83

Damit ihr keine Turnbeutelvergesser werdet, könnt ihr bei uns stylische GymSacs – die umweltfreundliche Alternative für Rucksack-Liebhaber, bedrucken.
In unserem neuen Workshop lernt ihr, wie ihr GymSac s mit eigenem Text und Motiv individuell gestaltet. Selbstverständlich dürft ihr den GymSac dann behalten und euren friends zeigen, wie euer perfektes Design aussieht.
Sucht euch im PC das ultimative Motiv aus und entscheidet , ob ihr HappyFlex-, HappyFashion- oder HappyGlitter-Folie benutzen möchtet. Schneidet dann mit unserem Plotter das Motiv aus und fixiert mit der Transferpresse euer Motiv auf dem GymSac .

Textildruck-Workshop
Bild: EFRE

Ob es nun funkeln, schimmern , glänzen, einfach cool sein soll oder du einzigartige Hologramm-Effekte erzielen möchtest : be creative!

Workshop zum 3D-Druck

Schiller-Bibliothek
Bild: Stadtbibliothek Berlin-Mitte

In dreistündigen wöchentlichen offenen Workshops werden Jugendliche mit neuer Technik experimentieren und gemeinsam den Umgang damit erlernen bzw. ihre eigenen Fähigkeiten einbringen, teilen und erweitern.
Nach den Sommerferien im September 2016 wird unser Makerspace mit dem Ausprobieren unseres neuen 3D-Druckers beginnen. Es werden wechselnde Projekte / Werkstätten mit unterschiedlicher Laufzeit – abhängig von der Nachfrage bzw. neuen Trends durchgeführt werden (z.B. Musikkomposition mit digitaler Technik, Edu-Caching u. a.).

  • Weiterführung des Workshop zum 3D-Druck
    • mittwochs 16.00-19.00 Uhr: 13.12.2017, 10.01.2018, 14.02.2018

Makerspace

zur Bildergalerie