Inhaltsspalte

Achtung, Milchpiraten

von Kai Lüftner

Achtung, Milchpiraten
Achtung, Milchpiraten
Bild: Berlin: Audio-Verl.

Sprecher: Lars Dietrich, Leon Seibel. Regie: Kai Lüftner, Jan Ullmann.

Berlin : Audio-Verl., 2012.

1 CD (ca. 75 Min.), ab 7 Jahren.

In der Ostsee liegen die kleinen Inseln Ping und Pong. Auf letzterer wohnen die Milchpiraten, benannt nach ihrem Lieblingsgetränk. Zu Ferienbeginn schmeißen die Obermilchpiraten Bruno und Matz an einem elternfreien Wochenende eine Grillparty im Garten. Leider gibt es dabei einige kleinere Zwischenfälle, u.a.: Haus- und Badezimmerschlüssel werden vom eingeschlossenen Bubi versehentlich im Klo versenkt, das Feuer fackelt den halben Garten samt Papas Liegestuhl ab, die Hintertür und das halbe Treppengeländer gehen zu Bruch. Inmitten des ganzen Schlamassels taucht überraschend Tante Hertha auf, um nach dem Rechten zu sehen … – Lüfter, der auch als Texter für verschiedene Comedians arbeitet, inszeniert eine turbulente Geschichte mit Witz und Situationskomik , abwechselnd gelesen vom vielseitigen Bürger Lars Dietrich und Nachwuchstalent Leon Seibel, der als Milchpirat Matz aus seinem Tagebuch vorliest. Aufgelockert mit Musik und einem Milchpiraten-Song. Für die nachwachsende Greg-Generation bzw. für alle “Popelschnipser, Wandbeschmierer, Essenmanscher, Nichtstillsitzenkönner”.