Pressemitteilungen

Pressemitteilungen 2014

Kurdische Bibliothek am „Kotti“

Wir freuen uns, dass am 7.11.2014 um 19 Uhr die feierliche Übergabe und Eröffnung der kurdischen Abteilung in der Mittelpunktbibliothek Adalbertstraße stattfindet und laden hierzu herzlich ein. Der Verein Union der syrischen Kurden -Yekiti e.V. – hat in diesem Jahr kurdische Bücher, CD´s sowie DVD´s gesammelt und gekauft, um diese der Wilhelm-Liebknecht-/Namik-Kemal-Bibliothek am Kottbusser-Tor zur Verfügung zu stellen. Komela Yekîtîya kurdên Sûrîyeyê – Yekîtî- e. V.

Weitere Informationen

Hohe Wertschätzung der Bibliotheken in Friedrichshain-Kreuzberg – Nutzerinnen und Nutzer wünschen sich längere Öffnungszeiten und mehr Platz zum Lesen und Arbeiten

Der digitale Wandel in der Medienlandschaft tut der Beliebtheit der Öffentlichen Bibliotheken in Friedrichshain-Kreuzberg keinen Abbruch – im Gegenteil: Im vergangenen Jahr ist die Zahl der Nutzerinnen und Nutzer erneut gestiegen, parallel dazu gab es wesentlich mehr Entleihungen als 2012.

Weitere Informationen

Wiedereröffnung der Stadtteilbibliothek Oranienstraße

Der Ausschuss für Kultur und Bildung empfiehlt der Bezirksverordnetenversammlung (BVV) zu beschließen, den Betrieb der Stadtteilbibliothek Oranienstraße / Bona-Peiser-Bibliothek um ein weiteres Jahr bis zum Sommer 2015 aufrecht zu erhalten, ohne Leistungs- und Qualitätseinschränkungen an den anderen Bibliothekstandorten zu verursachen. Unter Vorbehalt des noch ausstehenden Beschlusses, ist die Stadtteilbibliothek Oranienstraße deshalb ab dem 25.

Weitere Informationen

Wartungsarbeiten am Katalog der Öffentlichen Bibliotheken vom 14. – 17. August 2014

In der Zeit vom 14. bis 17. August werden umfangreiche Wartungsarbeiten am gemeinsamen Katalog und damit der Datenbank aller Öffentlichen Bibliotheken Berlins durchgeführt. Daher ist in dieser Zeit nur Ausleihe und Rückgabe möglich. Der Katalog ist weder Vorort noch über das Internet verfügbar. Unsere Kundinnen und Kunden können weder Leihfristen verlängern, Medien bestellen und vormerken, Gebühren bezahlen, sich neu anmelden oder den Ausweis verlängern.

Weitere Informationen

So kommt das eBook auf den Reader – VOeBB24- Sprechstunde

Die Onleihe der Öffentlichen Bibliotheken Berlins – wir zeigen Ihnen wie es geht. Sie haben Fragen oder konkrete Probleme mit der Ausleihe von eBooks, Audio- oder Video-Dateien, dann kommen Sie in zur VOeBB24-Sprechstunde in die Bezirkszentralbibliothek Frankfurter Allee. Jeden ersten und dritten Montag eines Monats, von 16 -18 Uhr geben wir Ihnen praktische Hilfe rund um die Onleihe der öffentlichen Bibliotheken Berlins – VOeBB24. Die nächsten Termine sind: 04. August und 18. August 01.

Weitere Informationen

Starke Bibliotheken durch Zusammenarbeit - Machbarkeitsstudie vereinbart

Eine Machbarkeitsstudie wird eine Zusammenführung der Stadtbibliothek Friedrichshain-Kreuzberg mit der Zentral und Landesbibliothek Berlin (ZLB) unter dem Dach der Stiftung ZLB untersuchen. Damit soll bis März 2015 ergebnisoffen geprüft werden, ob und in wieweit mit einem solchen Schritt die zukunftsgerichtete Entwicklung und Leistungsfähigkeit der Bibliotheken für ihr Publikum und Berlin gestärkt werden kann.

Weitere Informationen

Schließung der Stadtteilbibliothek Oranienstraße

Die Bona-Peiser-Bibliothek in der Oranienstraße wird vom 30.06.14 bis zum 24.08.14 geschlossen. Der letzter Öffnungstag ist Freitag der 27.6. 2014. Aufgrund des landesweiten Personalabbaus und der Ferienzeiten kann die Aufrechterhaltung des dauerhaften Betriebes zur Zeit nicht gewährleistet werden. Wir bitten Sie in diesem Zeitraum unsere anderen öffentlichen Bibliotheken im Bezirk zu nutzen und empfehlen Ihnen die Mittelpunktbibliothek in der Adalbertstraße.

Weitere Informationen

eBooks aus der Stadtbibliothek – wir zeigen wie es geht.

Am Dienstag, dem 10.06.2014 von 16 – 18 Uh r und am Donnerstag, dem 12.06. 2014 von 11 – 13 Uhr beantworten wir Ihre Fragen rund um VoeBB24 – die e-Ausleihe der Berliner Bibliotheken – in der Bezirkszentralbibliothek Frankfurter Allee 14 A. Wie funktioniert die Ausleihe von eBooks über VOeBB24? Wie lange können die eBooks auf den Readern gelesen werden? Warum kann ich das ausgeliehene eBook auf dem Tablett nicht öffnen? Welche Software wird zur Ausleihe/Lesen benötigt?

Weitere Informationen

Vorsorgevollmacht und Betreuungsverfügung

Die Vorsorgevollmacht und Betreuungsverfügung sind Thema eines Vortrags am Donnerstag, dem 6. Mai 2014 um 17.00 Uhr Bezirkszentralbibliothek Frankfurter Allee | Pablo-Neruda-Bibliothek in Friedrichshain. Referentin ist Frau Katrin Budoch vom Betreuungswerk Berlin. Was ist eine Vorsorgevollmacht? Was ist eine Betreuungsverfügung? Wer regelt Ihre Angelegenheiten, wenn Sie es nicht mehr können?

Weitere Informationen