Yoga: Studios und Lehrer

Yogastudios und- lehrer

Eine Frau beim Yoga
Der Siegeszug von Yoga ist nach wie vor ungebremst. Immer mehr Neugierige wagen den Schritt auf die Matte und folgen den vielen bereits praktizierenden Yogis, die auf die Wirkung der ursprünglich aus Indien stammenden Lehre schwören. Auch in Berlin erfreuen sich die zahlreichen Yogastudios und privaten Yogalehrer regen Zuspruchs.

Yogalehrer und Yogastudios in Berlin

Mehr Yoga im BerlinFinder.

Yoga-Kurse, Gutscheine und Programme

Quelle: StandUpClub Berlin (Bookingkit)

SUP Yoga Kurs

SUP-Yoga stärkt die Muskeln, verbessert Koordination, Gleichgewicht, führt zu innerer und äußerer Balance und macht eine Menge Spaß! Tausche die Matte gegen das Paddelboard und finde deine innere und äußere Balance auf dem Wasser. mehr

StandUpClub Berlin (Bookingkit)

Yoga für Schwangere - Prenatal Yoga

Yoga während der Schwangerschaft fördert nicht nur das körperliche Wohlbefinden, sondern stärkt auch die Verbindung zwischen Mutter und Kind. In diesem Kurs können Sie sich mit anderen werdenden Müttern austauschen und sich auf das kleine Wunder der Geburt... mehr

Quelle: StandUpClub Berlin (Bookingkit)

Yoga am Badeschiff - Dauerkarten

Die Dauerkarte für Yoga auf dem Badeschiff bietet belebende Yoga-Kurse an der frischen Luft und unter freiem Himmel. Das Wasser ringsherum schafft ein Gefühl von Urlaub mitten in der Großstadt und beruhigt den Geist und die Gedanken. mehr

Owens - Training ganz persönlich (Bookingkit)

Fit mit Yoga

Probieren Sie es mal mit Yoga - unverbindlich und ohne Vertragsbindung! Ob Anfänger oder Fortgeschrittener: Yoga stärkt Körper und Geist und sorgt ganz nebenbei für eine tolle Figur. mehr

PreKanga
Kangatraining Prenzlauer Berg

PreKanga 8-Wochenkurs

PreKanga ist die moderne Art der Schwangerengymnastik und eine Alternative zum Yoga für Schwangere. Es ist genau auf deine individuellen Bedürfnisse als werdende Mama abgestimmt und macht fit für die Geburt. mehr

Die positive Wirkung von Yoga

Der aus dem Sanskrit stammende Begriff „Yoga“ wird als die Vereinigung von Körper und Geist übersetzt und dementsprechend sind sowohl körperliche als auch geistige Übungen Teil der Yogapraxis. Verwunderlich ist der anhaltende Yoga-Boom wohl kaum, den rastlosen und gestressten Menschen des 21. Jahrhunderts kann Yoga zu mehr innerer Ruhe, Balance und einem Gefühl der Einheit verhelfen. Die verschiedenen Yoga Positionen, genannt Asanas, wie der herabschauende Hund oder der Baum, dienen nicht nur körperlicher Geschmeidigkeit, sondern auch einer guten Körperbeherrschung und der Stärkung der Muskulatur. Die positive Wirkung von Yoga auf die körperliche und geistige Gesundheit ist unumstritten – so unterstützen auch viele Krankenkassen Yogakurse im Rahmen ihrer Präventionsprogramme.

Hatha, Vinyasa oder Bikram?

In Berlin ist die Dichte und Vielfalt der verschiedenen Yoga Studios und Yoga Arten hoch: Viele Studios bieten Kurse in den unterschiedlichen Stilen an. Ob Hatha Yoga, Vinyasa Yoga, Yin Yoga oder Kundalini Yoga – die individuell bevorzugte Yoga Art will erstmal gefunden werden. Andere Studios spezialisieren sich auf hauptsächlich eine Art des Yogas, wie beispielsweise Jivamukti Yoga oder das im über 30°C erhitzten Raum durchgeführten Bikram Yoga.

Ratgeber Yoga

Wut-Yoga Yoga Rage
© dpa

Wut-Yoga: Fluchend zur inneren Mitte

Mit einem radikalen Gegenentwurf zu eher stillen, meditativen Yoga-Kursen stößt eine Kanadierin in Calgary auf Gleichgesinnte. Teil der Übung: der kontrollierte Wutausbruch. mehr

Yoga-Stunde
© dpa

Balance-Sport

Informationen und Tipps zu Yoga, Pilates, Tai Chi, Augleichssport, Meditation, autogenem Training und mehr

Fitness-Studio Paar
© Techniker Krankenkasse

Fitness Ratgeber

Ratgeber, Tipps und News zu Fitness, Fitnesstrends, Ausdauersport, Übungen, Bewegung, Training, Workout und Krafttraining. mehr