Hofflohmarkt Rote Insel

Hofflohmarkt Rote Insel

11. August 2019

Die Schöneberger Inselbewohner durchsuchen ihre Schränke, Dachböden und Keller nach nicht mehr benötigten Schätzen und bieten sie in den Hinterhöfen an.

Gebrauchte Stühle

© dpa

Symbolbild

Der Hofflohmarkt Rote Insel ist Trödelmarkt und Nachbarschaftsprojekt in einem. Außer Schnäppchen und Schätzen gibt es auch die Gelegenheit, die Inselbewohner kennenzulernen. Verkauft wird im eigenen Hof. Erkennbar sind die Teilnehmer an Luftballons und selbstgebastelten Schildern. Das Trödelgebiet befindet sich zwischen Wilhelm-Korbus-Straße im Norden, Torgauerstraße im Osten, Cheruskerstraße im Süden und Kolonnenstraße im Westen. Verkauf nur von privat.

Auf einen Blick

Was: Hofflohmarkt Rote Insel
Wann: Sonntag, 11. August 2019
Öffnungszeiten: 11 bis 17 Uhr
Wo: Kiez Rote Insel in Schöneberg
Eintritt: Frei

Karte

Schöneberg - Bayrisches Viertel
© Franziska Delenk

Nachrichten aus Schöneberg

Neueröffnungen, Polizeimeldungen und Aktuelles aus Berlin-Schöneberg: Nachrichten aus dem Berliner Stadtteil. mehr

Aktualisierung: 12. August 2019