Nachhaltigkeitsmarkt an der TU Berlin

Nachhaltigkeitsmarkt an der TU Berlin

15. Juni 2019

Die Technische Universität Berlin veranstaltet zur Langen Nacht der Wissenschaften einen Nachhaltigkeitsmarkt mit Klamottentausch, lokalen Lebensmitteln und Skillsharing.

Rutschige Kleiderbügel

© dpa

Zur Langen Nacht der Wissenschaften am Samstag, den 15. Juni 2019 setzen sich rund 30 Projekte an der TU Berlin mit der Klimakrise auseinander. Eins davon ist der Nachhaltigkeitsmarkt, der in diesem Jahr zum ersten Mal stattfindet. Es gibt Infostände, Mitmachaktionen und Produkte. Die Besucher können Pesto, Kräuter, Jungpflanzen und nicht normgerechtes Gemüse erwerben, T-Shirts bedrucken lassen oder Kleidungsstücke tauschen und verschenken.

Auf einen Blick

Was: Nachhaltigkeitsmarkt an der TU Berlin
Wann: Sa,stag, 15. Juni 2019
Öffnungszeiten: 15 bis 22 Uhr
Wo: Hinter dem Haus der Ideen/TU-Hauptgebäude
Eintritt: Frei

Hauptgebäude TU Berlin

Adresse
Straße des 17. Juni 135
10623 Berlin

Nahverkehr

U-Bahn
Bus

In der Nähe

Kleiderei
© dpa

Sharing

Sharing-Bewegung und Shareconomy in Berlin: Projekte, Initiativen und Angebote in den Bereichen Lebensmittel, Produkte, Räume und Mobilität. mehr

Aktualisierung: 17. Juni 2019