Köpenicker Kreativmarkt

Köpenicker Kreativmarkt

Abgesagt

Zwei Mal im Jahr werden die Seelenbinder Ateliers zum Marktplatz für lokal produzierte Wohnaccessoires, Objektkunst, Malerei, Fotografie und Vintage-Möbel.

Origami

© dpa

Mit dem Ziel, die Verbreitung des Coronavirus zu hemmen, finden in den Berliner Theatern, Opern, Konzerthäusern, Clubs, Museen, Kinos und weiteren Veranstaltungs­orten zunächst bis zum 19. April 2020 keine Veranstaltungen statt. Weitere Informationen »

Im Gewerbehof in der Seelenbinderstraße zeigt eine Gemeinschaft kreativer Mieter die vielfältigen Ergebnisse ihres Tuns. Zu sehen - und erwerben - sind Ergebnisse und Produkte aus den Bereichen Fotografie, Malerei, Illustration, Wohnaccessoires, Taschen, Vintage-Möbel, Kunst am Bau oder in Film und Video. Wer will, kann beim Köpenicker Kreativmarkt in mehreren Workshops auch selbst kreativ werden. Dazu gibt es in den großen Fabrikfluren Livemusik und kulinarische Angebote.

Auf einen Blick

Was: Köpenicker Kreativmarkt
Wann: Abgesagt
Öffnungszeiten: 11 bis 18 Uhr
Wo: Seelenbinder Ateliers
Eintritt: frei

Kreativmarkt in den Seelenbinder Ateliers

Adresse
Seelenbinderstraße 141
12555 Berlin

Nahverkehr

Bus

Aktualisierung: 20. März 2020