Urban Art Market

Urban Art Market

15. September 2018

Kunst im Kiez bei freiem Eintritt: Auf dem Gelände der alten Tabakfabrik in Schmargendorf gibt es neben Kunst auch Kurioses, Klänge und Kulinarisches.

Tabakfabrik in Schmargendorf

© Philipp Plum

Führung auf dem alten Reemtsma-Areal in Schmargendorf

Das alte Reemtsma-Areal am Heidelberger Platz öffnet am 15. September 2018 für einen Urban Art Kunstmarkt. Dabei gibt es viel zu holen: Graffiti-Kunst, Leinwände, Fimo-Schmuck, Upcycle-Taschen aus Skateboards und weiteres Handwerk von regionalen Künstlern. Zwischendurch können die Besucher bei einer Führung über das Tabarkfabrikgelände Murals entdecken und auch selbst zur Spraydose greifen. Bands, Snacks und Drinks sorgen für Unterhaltung und einen vollen Magen.

Auf einen Blick

Was: Urban Art Market
Wann: Samstag, 15. September 2018
Öffnungszeiten: 10 bis 20 Uhr
Wo: Tabakfabrik am Heidelberger Platz
Eintritt: Frei

Urban Art Market auf dem Stadtplan

Adresse
Mecklenburgische Straße 32
14197 Berlin
Streetart in Berlin
© dpa

Streetart

Die Jugendkulturen Punk und Hip Hop machten sie die Streetart in den 70er-Jahren in Berlin zum Ausdrucksmittel. Heute erfährt die Straßenkunst zunehmende Anerkennung in der Gesellschaft. mehr

Aktualisierung: 17. September 2018