Inventarverkauf im Hotel Bogota

Inventarverkauf im Hotel Bogota

01. Oktober bis 13. November 2016

Vom 1. Oktober bis 13. November 2016 werden Möbel und Wohnaccessoires des Traditionshotels Bogota verkauft. Eine Ausstellung zeigt die letzten Tage des Hotels.

Berliner Hotel Bogota

© dpa

Der Salon des Hotel Bogota ist ein Stück Geschichte.

Kultur- und Freizeiteinrichtungen dürfen derzeit nur unter Einhaltung strenger Hygienerichtlinien öffnen. Veranstaltungen sind nur im begrenzten Rahmen erlaubt. Weitere Informationen »

Im Jahr 2013 musste das Traditionshotel Bogota in Berlin Charlottenburg schließen. Drei Jahre später werden die letzten Schätze des Hotels aus den Kellern geholt und zum Verkauf angeboten. Vom 1. Oktober bis 13. November 2016 haben alle Interessierten die Gelegenheit, noch einmal durch die Gänge des Hotels zu schlendern und dabei beispielsweise einen Stuhl, ein Bett, eine Lampe, ein Bild oder einen Kofferbock zu kaufen. Ein Stück Geschichte für zu Hause.

Ausstellung

Außerdem wird während dieses Zeitraums die Fotoausstellung von Jürgen Bürgins präsentiert. "Die letzten Tage des Hotel Bogota" zeigt in dunklen, melancholischen Farbbildern die Atmosphäre des berühmten West-Berliner Hotels, wenige Tage vor dessen Schließung Ende des Jahres 2013.

Auf einen Blick

Wann: 1. Oktober bis 13. November 2016
Wo: ehemaliges Hotel Bogota

Karte

Adresse
Herbartstraße 28
14057 Berlin

Nahverkehr

Bus

Aktualisierung: 24. April 2017