Babybasar und Kinderflohmarkt "Kibaflo"

Babybasar und Kinderflohmarkt "Kibaflo"

05. September 2021

An zwei Terminen im Jahr können Eltern und die, die es bald werden, bei Berlins größtem Baby- und Kinderbasar gebrauchte Kindersachen ertrödeln.

Babybasar und Kinderflohmarkt "Kibaflo"

© dpa

Kultur- und Freizeiteinrichtungen dürfen derzeit nur unter Einhaltung strenger Hygienerichtlinien öffnen. Veranstaltungen sind nur im begrenzten Rahmen erlaubt. Weitere Informationen »

Gerade erst gekauft und schon wieder herausgewachsen: So geht es allen Eltern mit der Kleidung ihrer Kinder. Warum also immer alles neu kaufen? Berlins größter Kinderflohmarkt und Babybasar "Kibaflo" findet an zwei Terminen im Jahr jeweils von 12 bis 16 Uhr auf der großen Festwiese neben den Borsighallen in Berlin-Tegel statt. Verkauft werden gebrauchte Baby- und Kindersachen, sowie Spielzeug, Fahrgeräte, Kleinstmöbel und Schwangerschaftsmode. Wer selbst seinen Keller von nicht mehr passenden Kindersachen befreien möchte, kann online einen Stand auf dem Flohmarkt mieten.

Auf einen Blick

Was: Kinderflohmarkt Kibaflo
Wann: Sonntag, 13. Juni und 5. September 2021
Öffnungszeiten: 12 bis 16 Uhr
Wo: Festwiese neben den Hallen am Borsigturm

Standort Kinderflohmarkt Kibaflo

Adresse
Am Borsigturm 2
13507 Berlin

Nahverkehr

U-Bahn
Bus

Second Hand Shops

Mehr Second-Hand im BerlinFinder.

Aktualisierung: 6. September 2021