Kunstmarkt in der St.-Thomas-Kirche

Kunstmarkt in der St.-Thomas-Kirche

16. Dezember 2018

Unter dem Motto "Kunst statt Krempel" verkaufen am 3. Advent über 20 Künstler in der Kreuzberger St.-Thomas-Kirche Gemälde, Fotografien und Kunsthandwerk.

Kultur- und Freizeiteinrichtungen dürfen derzeit nur unter Einhaltung strenger Hygienerichtlinien öffnen. Veranstaltungen sind nur im begrenzten Rahmen erlaubt. Weitere Informationen »

Am Sonntag, den 16. Dezember 2018 verwandelt sich die St.-Thomas-Kirche am Mariannenplatz in einen Kunstmarkt. Von 11 bis 16 Uhr können Besucher Werke von rund 20 Künstlern entdecken und erwerben. Neben Aquarellen, Acryl- und Ölbildern, Fotografien, Skizzen und Kalendern gibt es auch Keramik- und Porzellanarbeiten. Der Kunstmarkt beginnt um 10 Uhr mit einem gemeinsamen Gottesdienst. Ab 11 Uhr können die Angebote der Künstler besichtigt und gekauft werden. Gegen 15 Uhr klingt der Kunstmarkt mit einem kleinen vorweihnachtlichen Orgelkonzert langsam aus.

Auf einen Blick

Was: Kunstmarkt "Kunst statt Krempel"
Wann: Sonntag, 16. Dezember 2018
Öffnungszeiten: 11 bis 16 Uhr
Wo: St.-Thomas-Kirche am Mariannenplatz
Eintritt: Frei

Ev. St.-Thomas-Kirche Berlin-Kreuzberg

Adresse
Bethaniendamm 23-27
10997 Berlin

Kunst und Kunsthandwerk in Berlin kaufen

Mehr Keramik, Kunsthandwerk im BerlinFinder.

Aktualisierung: 23. Dezember 2018