Al Bundy Schuhbörse

Al Bundy Schuhbörse

19. und 20. Oktober 2018

Auf der Schuhbörse stehen Markenschuhe für Damen, Herren und Kinder zum Verkauf. Der Veranstalter lockt mit starken Preisnachlässen.

Turnschuhe zur Haute Couture

© dpa

Alle, die ihr Schuhregal mit neuen Schuhen für den Herbst und Winter oder schon die Saison danach auffüllen wollen, können auf der Al Bundy Schuhbörse zwischen unzähligen Paaren stöbern und Schnäppchen mit nach Hause nehmen. In den Messehallen stehen insgesamt rund 100.000 Paar Markenschuhe für Damen, Herren und Kinder zu reduzierten Preisen zum Verkauf.
Die Schuhe sind bis zu 70 Prozent günstiger gegenüber der unverbindlichen Preisempfehlung der Hersteller. Angeboten werden neben Stiefeln, Lederschuhen, Pumps und Stilettos auch sportliche Sneakers und Hausschuhe. Bezahlt wird mit Bargeld, EC-Karte, Visacard oder Mastercard. Während die Schuhbörse läuft, kann die Ware jederzeit umgetauscht und zurückgegeben werden.

Auf einen Blick

Was: Al Bundy Schuhbörse
Wann: Freitag, 19. und Samstag, 20. Oktober 2018
Öffnungszeiten: 10 bis 19 Uhr
Wo:Messe Berlin, Messehallen 13 und 14.1
Eintritt: Frei

Standort Al Bundy Schuhbörse

Adresse
Messedamm 22
14055 Berlin

Nahverkehr

S-Bahn
Schuhmesse
© dpa

Schuhtrends

Aktuelle Trends der Schuhmode: Schuhe, Stiefel, Stiefeletten, Ankle Boots, High Heels, Ballerinas, Pumps, Sneaker, Sandalen, Sportschuhe und Halbschuhe. mehr

Schuhe
© Dmitriy Shironosov/ www.istockphoto.com

Schuhe

Von bequem bis extravagant: Schuheläden in Berlin. mehr

Aktualisierung: 21. Oktober 2018