Mokuzumimi in den Gerichtshöfen Wedding

Mokuzumimi in den Gerichtshöfen Wedding

06. Dezember 2018

Am Nikolaustag wird im Wedding wieder moderne Kunst zum Mitnehmen - kurz Mokuzumimi - verteilt. In den Tüten steckt Kleinformatiges zu erschwinglichen Preisen.

MoKuzuMimi - Weddinger Gerichtshöfe

© Kunst in den Gerichtshöfen

Mokuzumimi ist eine Verkaufsvernissage in den Gerichtshöfen Wedding, bei der kleinformatige Kunst zu kleinen Preisen erworben werden kann. Die Werke, die von rund 20 Künstlerinnen und Künstlern aus den Ateliers in den Gerichtshöfen geschaffen wurden, hängen in transparenten Tüten an den Wänden. Wird eine Tüte verkauft, wird eine neue nachgehängt. Im Angebot sind Malerei, Zeichnungen, Fotografie, Skulpturen, Objekte und Schmuck zu Preisen von maximal 100 Euro. Dazu gibt es Musik, Glühwein und Knabbereien, um 20 Uhr kommt der Nikolaus vorbei.

Auf einen Blick

Was: MoKuzuMimi - Moderne Kunst zum Mitnehmen
Wann: Donnerstag, 6. Dezember 2018
Öffnungszeiten: 18 bis 22 Uhr
Wo: Gerichtshöfe Wedding, Atelieretage Aufgang 8, 3. OG
Eintritt: Frei

Mokuzumimi auf dem Stadtplan

Adresse
Gerichtstraße 12
13347 Berlin
Weddinger Gerichtshöfe
© Weddinger Gerichtshöfe

Weddinger Gerichtshöfe

In den historischen Höfen aus dem Jahr 1912 ist in den vergangenen 30 Jahren eines der größten Kunstquartiere Deutschlands entstanden. mehr

Courtesy Galerie Barbara Weiss, Berlin
© Jens Ziehe

Kunst in Berlin

Seit dem Mauerfall hat die Gegenwartskunst Hochkonjunktur in der Stadt. Neben einer Vielzahl an Galerien hat die Künstlerszene Berlins natürlich noch mehr zu bieten. mehr

Aktualisierung: 18. Oktober 2018