Stiftung Warentest versteigert Testprodukte

Stiftung Warentest versteigert Testprodukte

29. September 2018

In Berlin-Schöneberg kommen alle Prüfmuster, die die ausgiebigen Produkttests überstanden haben, unter den Hammer. Vor allem Technikfans können auf Schnäppchen hoffen.

Stiftung Warentest

© dpa

Die Verbraucherorganisation Stiftung Warentest prüft jedes Jahr mehr als 2000 Produkte in mehreren Ausführungen auf ihre Belastbarkeit und Funktionsfähigkeit. Am Samstag, den 29. September 2018 werden alle Produkte, die die ausgiebigen Tests überlebt haben, bei einer Auktion versteigert. Wer mitbieten will, kann die Produkte vorher ab 8 Uhr besichtigen, Auktionsbeginn ist anschließend um 10 Uhr. Die Geräte sind gebraucht oder neuwertig und können nicht umgetauscht werden. Stiftung Warentest versteigert funktionsfähige Prüfmuster viermal jährlich.

Auf einen Blick

Was: Versteigerung Testprodukte Stiftung Warentest
Wann: Samstag, 29. September 2018
Öffnungszeiten: ab 10 Uhr
Wo: Auktionshaus AssetOrb
Eintritt: Frei

Standort Auktionshaus AssetOrb:

Adresse
Werdauer Weg 23
10829 Berlin
Öffnungszeiten
Besichtigung 08 bis 10 Uhr, Auktionsbeginn 10 Uhr

Nahverkehr

S-Bahn
Bus
Mall of Berlin
© Mall of Berlin

Einkaufscenter in Berlin

Berliner Einkaufszentren, Malls und Shoppingcenter mit Beschreibung, Adressen, Öffnungszeiten und Anfahrt. mehr

Auktionshäuser in Berlin:

Mehr Auktionen im BerlinFinder.

Aktualisierung: 9. Juli 2018