Weddingmarkt

Weddingmarkt

05. August 2018

Auf dem Leopoldplatz können Besucher Design und Kunst von lokalen Kreativen entdecken und kaufen. Auch Streetfoodstände haben ihren festen Platz.

  • Weddingmarkt© Anna Bilger
  • Weddingmarkt© Weddingmarkt
Auf dem Weddingmarkt auf dem Leopoldplatz präsentieren rund 70 Händler an ihren Ständen Kunst, Designobjekte, Mode, Schmuck, Accessoires und Möbel. Gastronomische Stände bieten Streetfood, Getränke und süße Backwaren an, dazu gibt es Seifenblasen, Kinderschminken und Musik. Der Weddingmarkt versteht sich als Spiegel des künstlerischen Geschehens in Berlin, mit Schwerpunkt auf Kreative aus dem Bezirk Wedding.
Das Thema "Upcycling" steht bei vielen Produkten auf dem Weddingmarkt im Vordergrund. Hier werden Fundstücke zu hochwertigen Produkten. Gebrauchsgegenstände wie Möbel verwandeln sich in künstlerische Schmuckstücke oder historische Koffer werden zu Designmusikboxen. Eingeladen sind Künstler, Designer, Kunsthandwerker und Modemacher aus dem Wedding und aus der ganzen Stadt.

Auf einen Blick

Was: Weddingmarkt
Wann: Sonntag, den 6. Mai, 3. Juni, 1. Juli, 5. August, 2. September 2018 plus Weihnachtsausgabe (Termin noch nicht bekannt)
Öffnungszeiten: 12 bis 19 Uhr (Weihnachtsausgabe 13 bis 21 Uhr)
Wo: Leopoldplatz in Berlin-Wedding
Eintritt: Frei

Standort Weddingmarkt auf der Karte

Adresse
Leopoldplatz
13353 Berlin

Nahverkehr

U-Bahn
Bus
Kleiderei
© dpa

Designmärkte in Berlin

Kleidungsstücke und Stoffe, Schmuck, Kunstwerke und Musik: Ausgewählte Berliner Designmärkte mit Adresse, Öffnungszeiten und Anfahrt. mehr

Bücherverkauf auf dem Flohmarkt
© dpa

Flohmärkte in Berlin

Die Berliner Flohmärkte, Kunstmärkte und Trödelmärkte laden vor allem an den Wochenenden zum Feilschen, Stöbern und Kaufen ein. mehr

Aktualisierung: 2. Juli 2018