Internationale Berliner Schallplattenbörse

Internationale Berliner Schallplattenbörse

09. September 2018

Bei der Schallplattenbörse in der TU-Mensa können Sammler von Vinyl und CDs auf musikalische Schatzsuche gehen.

Plattenladen

© dpa

Seit über 35 Jahren treffen sich auf der Internationalen Berliner Schallplattenbörse Sammler und Musikfreunde, um mit Vinyl-Raritäten aus über 50 Jahren Rockgeschichte zu handeln. Das Angebot in der Mensa der TU an der Hardenbergstraße umfasst neben Schallplatten in allen Formaten auch zahlreiche CDs und DVDs, limitierte Sammlereditionen und Memorablia.

Auf einen Blick

Was: Internationale Berliner Schallplattenbörse
Wann: Sonntag, 9. September 2018
Öffnungszeiten: 11 bis 17 Uhr
Wo: TU Mensa Berlin
Eintritt: Frei

Mensa der TU-Berlin / Hardenbergstraße

Adresse
Hardenbergstraße 35
10623 Berlin

Nahverkehr

U-Bahn
Bus
Bücherverkauf auf dem Flohmarkt
© dpa

Flohmärkte in Berlin

Die Berliner Flohmärkte, Kunstmärkte und Trödelmärkte laden vor allem an den Wochenenden zum Feilschen, Stöbern und Kaufen ein. mehr

Plattenläden in Berlin

Mehr CDs und Schallplatten im BerlinFinder.

Aktualisierung: 29. Mai 2018