Deutschland 86 Pop-up Store

Deutschland 86 Pop-up Store

Der Onlinehändler Amazon eröffnet drei Tage lang einen Pop-up Store mit Mode, Produkten und Technik der 80er Jahre. Anlass ist der Start der Prime-Serie "Deutschland 86".

  • Audio-Kassette© dpa
    Eine Audio-Kassette mit herausgezogenem Magnetband
  • Premiere der Amazon-Serie "Deutschland 86"© dpa
    Die Regisseure Arne Feldhusen (l) und Florian Cossen (M) und die Schauspieler Florence Kasuma (2.v.l), Maria Schrader (2.v.r) und Jonas Nay (r) kamen zur Premiere der Amazon-Serie "Deutschland86" ins Kino International.
Um für die neue Prime-Serie "Deutschland 86" zu werben, macht der Online-Versandhändler Amazon einen Pop-up Store am Hackeschen Markt auf. Am 18., 19. und 20. Oktober 2018 kann dort die Produkt- und Erlebniswelt der 80er (wieder-)entdeckt werden. Wer etwas kaufen will, muss allerdings erstmal Euro in D-Mark umtauschen.

Arcade-Games und Karottenhosen

Die Besucher des Pop-up Stores können u.a. "Risiko" spielen, Arcade-Games zocken, TKKG hören oder in alten Bravo-Ausgaben blättern. Schallplatten und Musikkassetten samt Walkman dürfen natürlich auch nicht fehlen. Für Modebewusste: auch Original-Kleidung aus den 80ern stehen zum Verkauf.

Deutschland 86 Pop-up Store

Adresse
Hackescher Markt 4
10178 Berlin

Nahverkehr

S-Bahn
Bus
Tram
Nena
© dpa

80er-Partys

"Nothing's gonna stop us now" heißt es zwischen Schulterpolstern und Karottenhosen auf den zahlreichen 80er-Partys der Hauptstadt. mehr

Uniqlo Flagship-Store Berlin: Eröffnung
© dpa

Neueröffnungen

Die wichtigsten neuen Läden und Stores in Berlin von Mode über Kunst bis zu Technik mit Eröffnungstermin und Beschreibung. mehr

Aktualisierung: 23. Oktober 2018