DeFacto eröffnet Flagship Store am Tauentzien

DeFacto eröffnet Flagship Store am Tauentzien

Die türkische Modemarke zieht in die ehemalige Deichmann-Filiale in der Tauentzienstraße. DeFacto verkauft Kleidung für Damen, Herren und Kinder zu erschwinglichen Preisen.

Einkaufsbummel in Berlin

© dpa

Symbolbild

Es gilt die 2G-Regel in allen Einzelhandelsgeschäften. Ausnahmen gelten für Supermärkte, Tankstellen, Drogerien und weitere Stellen der Grundversorgung. Maskenpflicht besteht weiterhin in allen Geschäften. Weitere Informationen »

In der Tauentzienstraße 7 steht ein Mieterwechsel bevor. Wo Deichmann lange Zeit Schuhe verkaufte, eröffnet DeFacto einen Flagship Store. DeFacto ist die zweitgrößte Modekette in der Türkei. Sie ist auf Kleidung und Accessoires für die ganze Familie zu günstigen Preisen spezialisiert. Verkauft wird auf 1400 Quadratmetern, die sich über drei Etagen erstrecken. Die Neueröffnung ist für Anfang 2022 geplant. Der genaue Eröffnungstermin steht noch nicht fest.

Aktualisierung: 3. Januar 2022