Huawei eröffnet ersten deutschen Flagship-Store am Kurfürstendamm

Huawei eröffnet ersten deutschen Flagship-Store am Kurfürstendamm

Heute (11. März 2021) eröffnet der chinesische Smartphone-Hersteller Huawei einen Flagship-Store in Charlottenburg. Über das Click & Meet-Konzept können Smartphone-Fans das Geschäft ab sofort besuchen.

HUAWEI Flagship Store Berlin - March 2021 (21).jpg

© Huawei

Nach Barcelona und Paris soll Charlottenburg nun der dritte europäische Standort von Huawei werden. Auf einer Verkaufsfläche von 450 Quadratmetern wird es laut Ankündigung neben Smartphones auch Smart-TVs und Wearables geben. In den verschiedenen Themenwelten Smart Office, Fitness und Gesundheit, Entertainment, Smart Home sowie einfaches Reisen sollen Kunden die Produkte ausgiebig testen können. Besonderen Wert wollen die Betreiber auf die persönliche Kundenbetreuung legen. Zudem soll es einen schnellen Reparaturservice geben. Direkt gegenüber der Gedächtniskirche befindet sich der neue Standort inmitten zahlreicher Shopping-Möglichkeiten und unweit der Konkurrenz - des einzigen Apple-Stores der Hauptstadt. Ein Customer Service Center des Unternehmens existiert bereits seit einiger Zeit in der Nähe des Alexanderplatzes.
Berliner Wasserbetriebe (1)
© Berliner Wasserbetriebe

Trinkwasser für alle

An 180 Trinkbrunnen und über 2.000 Wasserspendern in der Stadt – Tendenz stetig steigend. mehr

Aktualisierung: 11. März 2021