Penny eröffnet ersten Nachhaltigkeitserlebnismarkt in Spandau

Penny eröffnet ersten Nachhaltigkeitserlebnismarkt in Spandau

Mit der Eröffnung des ersten Berliner Nachhaltigkeitsmarktes «Penny Grüner Weg» will der Lebensmitteldiscounter seine wichtigsten Nachhaltigkeitsmeilensteine für Kunden interaktiv erlebbar machen.

Lebensmittelpreise

© dpa

28.08.2020 Ein Preisschild weist neben dem Verkaufspreis auch den "wahren Preis" aus in einem Penny Supermarkt.

Am 2. September 2020 eröffnet der erste Penny-Nachhaltigkeitsmarkt in Spandau. An 20 Stationen in der Filiale sollen Kunden ausgewählte Produkte unter Berücksichtigung vielfältiger ökologischer Faktoren erwerben und mehr über die Umweltarbeit des Unternehmens erfahren können.

Obst und Gemüse mit Schönheitsmakeln

In der Frische-Abteilung sollen auch Obst- und Gemüsesorten, die etwas krumm geraten sind unter das Angebot gestreut werden. So will Penny einen geringeren Sortieraufwand, eine rentablere Ernte und eine längere Saison für heimische Erzeugnisse gewährleisten. Außerdem sollen bis 2030 alle Eigenmarkenprodukte umweltfreundlicher verpackt werden.

Ablaufdatum darf überschritten sein

Nur weil ein Produkt das Mindesthaltbarkeitsdatum überschritten hat, ist es noch kein Fall für die Tonne, so vermittelte Penny. Unter dem Motto «Riechen. Probieren. Genießen.» sollen Kunden lernen, wie lange Lebensmittel unbedenklich verzehrt werden können. Außerdem spendet der Lebensmitteldiscounter Waren, die nicht mehr verkauft werden können an lokale Tafel-Initiativen.

Einsatz für Tierwohl und gute soziale Standards

Mit verschiedenen Gütesiegeln wie «Herz Bube» oder der Bio-Marke «Naturgut» will Penny ein Zeichen für mehr Tierwohl und bessere soziale Standards setzen. Zudem wurden vor der neuen Filiale ein Insektenhotel, ein Totholzhaufen sowie zahlreiche Grünanlagen errichtet, die Schutz und Nahrung für Insekten und Kleintiere bieten sollen.
Arbeiten am Laptop
© Drobot Dean - stock.adobe.com

Berlin-Mail für Individualisten

Zeig, dass Du Berliner bist und sichere Dir Deinen.Namen@Berlin.de als E-Mail-Adresse. Die sichere und zuverlässige Berlin-Mail bietet alles, was Du für den Alltag im Internet brauchst. mehr

Ikea
© dpa

IKEA Planning Studio in Pankow eröffnet

Heute eröffnet IKEA das erste Berliner Planning Studio in Pankow. Mit einem neuartigen Konzept will die schwedische Einrichtungskette Kunden im innerstädtischen Raum entgegenkommen. mehr

Aktualisierung: 2. September 2020