Mexx eröffnet Flagship Store in Berlin

Mexx eröffnet Flagship Store in Berlin

Nach Neuausrichtung und Neutstart eröffnet die niederländische Modemarke Mexx wieder Läden. Auch in Berlin soll einer aufmachen.

Mexx

© dpa

So sah Mexx früher aus. Mit dem Neustart erwartet die Kunden ein deutlich moderneres Design.

Nach Bankrott und Übernahme durch die RNF Holding will Mexx auch den deutschen Markt zurückerobern. Voraussichtlich im Frühjahr 2019 eröffnet der Modehersteller aus den Niederlanden einen Flagship Store in Berlin. Wann und wo der Shop eröffnen wird, steht noch nicht fest. Gesetzt ist allerdings, dass er im neuen Ladendesign gestaltet sein wird, das durch Minimalismus, Geradlinigkeit und Eleganz besticht. Gesichert ist auch eine Konzentration auf E-Commerce: In den Schaufenstern soll es Tablets geben, über die Bestellungen rund um die Uhr möglich sind.

Update: Mexx verschiebt Geschäftseröffnungen

Wie Mexx am 1. April 2019 mitteilte, verschiebt die Marke die Eröffnung der neuen Läden auf das nächste Jahr. Gegenüber dem Branchenportal FashionUnited sagte Leo Cantagalli, Geschäftsführer von Mexx: "Die Eröffnung der deutschen Flagship-Stores planen wir jetzt für Frühjar 2020." Als Gründe für die Verzögerung nennt Cantagalli die Konzentration des Unternehmens auf Organisation und Marketing sowie den Mittleren Osten.
Modewelt
© dpa

Modeläden in Berlin

Eine Auswahl der besten Modeläden für Damen-, Herren- und Kindermode sowie Accessoires. Boutiquen, Fashion Stores und Modegeschäfte in Berlin mit Adresse, Telefonnummer und Anfahrt. mehr

Uniqlo Flagship-Store Berlin: Eröffnung
© dpa

Neueröffnungen

Die wichtigsten neuen Läden und Stores in Berlin von Mode über Kunst bis zu Technik mit Eröffnungstermin und Beschreibung. mehr

Aktualisierung: 1. April 2019