Uniqlo öffnet Stores am Alexanderplatz und in Friedrichshain

Uniqlo öffnet Stores am Alexanderplatz und in Friedrichshain

Die japanische Modekette eröffnet im Herbst 2018 weitere Berliner Geschäfte in Mitte und in einem neuen Shoppingcenter in Friedrichshain.

Uniqlo Store

© dpa

Die Modemarke Uniqlo expandiert weiter in Berlin: Im Herbst 2018 sollen die Filialen Nummer fünf und sechs in der Hauptstadt hinzukommen. Ein Store entsteht am Alexanderplatz in Mitte, wo auf einer Verkaufsfläche von 710 Quadratmetern Bekleidung für Damen und Herren angeboten werden soll. Geplanter Eröffnungstermin ist der 20. September 2018. Die zweite Neueröffnung ist im Einkaufszentrum "East Side Mall" an der Warschauer Brücke in Friedrichshain, das im Herbst 2018 seine Eröffnung feiert. Hier werden auf 1070 Quadratmetern Damen- und Herren- sowie Kinder- und Babybekleidung erhältlich sein. Wahrscheinlicher Eröffnungstermin ist der 3. November. Die japanische Modekette ist seit April 2014 mit der Eröffnung eines Flagship-Stores an der Tauentzienstraße in Berlin vertreten.
Einkaufsmeilen in Berlin
© Wolfgang Scholvien

Alexanderplatz

Der bekannteste Platz Berlins ist zugleich ein wichtiger Shopping-Standort. Warenhäuser, ein Einkaufscenter und Einzelhändler bieten ein breites Sortiment. mehr

East Side Mall
© Forum Invest

East Side Mall

Unweit der Mercedes-Benz Arena und der East Side Gallery steht Berlins 69. Shoppingcenter, die East Side Mall. mehr

Aktualisierung: 1. Oktober 2018