Weihnachtseinkauf vor Lockdown: Gesundheitssenatorin warnt

Weihnachtseinkauf vor Lockdown: Gesundheitssenatorin warnt

Berlins Gesundheitssenatorin Dilek Kalayci (SPD) hat vor kurzfristigen Weihnachtseinkäufen vor dem für Mittwoch angekündigten Lockdown gewarnt.

Dilek Kalayci spricht

© dpa

Dilek Kalayci (SPD), Berliner Gesundheitssenatorin, spricht.

05.jpeg
© IHZ Mongolei GmbH

Mongolian Green Labels

Wir bieten nachhaltige und faire Fashion aus der Mongolei fürs Leben im Herzen Berlins - Nikolaiviertel und in unserem Onlineshop. Wir freuen uns auf Sie! mehr

«Jetzt bitte nicht losrennen und Geschenke kaufen», sagte sie laut Senatsverwaltung im Berliner Rundfunk. Weihnachten sollten die Verbraucher «ruhig angehen» und an Silvester keine Party feiern. Ob ab dem 10. Januar bereits wieder Lockerungen möglich sind, bleibe abzuwarten, sagte sie weiter. Das komme auch auf die Zahl der Patienten in den Krankenhäusern an, wurde Kalayci von der Senatsverwaltung auf Twitter zitiert.
Bund und Länder hatten sich am Sonntag auf einen harten Lockdown geeinigt. Der Einzelhandel muss ab Mittwoch weitgehend schließen. Ausnahmen bilden unter anderem Lebensmittelgeschäfte, Apotheken und Drogerien. Auch Friseur- und Kosmetiksalons bleiben zu.

Quelle: dpa

| Aktualisierung: 14. Dezember 2020