Entscheidung über 800-Quadratmeter-Regel bis Donnerstag

Entscheidung über 800-Quadratmeter-Regel bis Donnerstag

Das Berliner Verwaltungsgericht will bis Donnerstag über das Verkaufsverbot für Geschäfte mit einer Fläche von mehr als 800 Quadratmetern entscheiden.

Richterhammer

© dpa

Auf einer Richterbank liegt ein Richterhammer aus Holz.

Das sagte ein Gerichtssprecher am 27. April 2020. Geklagt haben demnach Galeria Karstadt Kaufhof und weitere Einzelhändler. Der Senat hatte die Vorgabe beschlossen, um die Ausbreitung des neuartigen Coronavirus einzudämmen. Die entsprechende Regelung in Bayern war am Montag vom Verwaltungsgerichtshof in München für verfassungswidrig erklärt worden. Der Handelsverband Berlin-Brandenburg sprach von einem richtigen Signal.
Arbeiten am Laptop
© Drobot Dean - stock.adobe.com

Berlin-Mail für Individualisten

Zeig, dass Du Berliner bist und sichere Dir Deinen.Namen@Berlin.de als E-Mail-Adresse. Die sichere und zuverlässige Berlin-Mail bietet alles, was Du für den Alltag im Internet brauchst. mehr

Quelle: dpa

| Aktualisierung: 27. April 2020