Einzelhandel verzeichnet Umsatzplus

Einzelhandel verzeichnet Umsatzplus

Die Umsätze der Berliner Einzelhändler sind im ersten Halbjahr dieses Jahres nominal um drei Prozent gestiegen. Preisbereinigt (real) liege der Wert 2,5 Prozent über dem Vorjahreszeitraum, teilte das Amt für Statistik Berlin-Brandenburg am Donnerstag, den 29. August 2019 mit. Die positive Umsatzbilanz betreffe alle Bereiche - der Autohandel wird in den Zahlen aber nicht berücksichtigt.

Frau mit Einkaufstüten

© dpa

Der Einzelhandel außerhalb von Verkaufsräumen erreichte mit nominal 7 Prozent die höchste Steigerung (real 6,6 Prozent). Gemeint sind damit beispielsweise Verkaufsstände auf Märkten, der Versandhandel, Internet-Auktionen sowie Automaten- und Haustürgeschäfte. Die Zahl der Beschäftigten im Berliner Einzelhandel sei von Januar bis einschließlich Juni um durchschnittlich ein Prozent im Vergleich zum Vorjahr gestiegen.

Quelle: dpa

| Aktualisierung: 29. August 2019