Markthalle Tegel

Markthalle Tegel

Das Angebot der Markthalle Tegel reicht von Obst und Gemüse über Blumen bis hin zu Dienstleistungen wie Änderungsschneiderei oder Presseshop.

Markthalle Tegel

© Markthalle Berlin-Tegel

Seit 1908 wird in der Markthalle Tegel gehandelt und verkauft. Die Angebotsform einer Markthalle mit ihren zahlreichen selbständigen Händlern und einem tagesfrischen Angebot verschiedener Provenienzen und Branchen ist heute so aktuell wie vor fast einhundert Jahren.

Das Angebot ist sehr vielfältig und reicht von Obst und Gemüse über Fisch, Fleisch, internationale Spezialitäten und Blumen bis hin zu Tee, Textilien und Dienstleistungen wie Änderungsschneiderei, Reinigung oder Presseshop. Auch gastronomische Angebote sind vorhanden.

Das Tegel-Center mit der Markthalle Tegel wird derzeit revitalisiert. Während des Umbaus bis voraussichtlich Herbst 2018 ziehen die Händler in das ehemalige Hertie-Haus. Nach Fertigstellung des Umbaus befindet sich die Markthalle im Südteil des Areals.

Standort Markthalle Tegel:

Adresse
Gorkistraße 13-17
13507 Berlin
Öffnungszeiten
Montag bis Freitag von 8 bis 19 Uhr
Samstag von 8 bis 16 Uhr

Nahverkehr

S-Bahn
U-Bahn
Bus
Cheese Berlin
© dpa

Markthallen in Berlin

Frisches Obst und Gemüse, Fleisch, Käse, Street Food und mehr: Markthallen in Berlin mit Adresse, Öffnungszeiten und Anfahrt. mehr

Aktualisierung: 25. Januar 2018