Donkey Republic

Donkey Republic

Mit dem Fahrradverleihsystem Donkey Republic lassen sich schnell und einfach via App Fahrräder an festen Stationen in Berlin leihen.

Donkey Republic

© Donkey Republic

Donkey Republic ist ein Fahrradverleihsystem, das seinen Sitz in Kopenhagen hat und Fahrräder in vielen verschiedenen Großstädten verleiht. Die Räder sind stationsgebunden und können auch über einen längeren Zeitraum geliehen werden.

Das Fahrradverleihsystem Donkey Republic: Anmeldung

Wie bei andern Anbietern von Fahrradverleihsystemen in Berlin können die Räder von Donkey Republic per App ausgeliehen werden, die kostenlos heruntergeladen werden kann. Nach einer Anmeldung und dem Hinterlegen der persönlichen Daten steht der Fahrt mit einem Leihfahrrad nichts mehr entgegen. Gezahlt wird mit der Kreditkarte.

Ausleihe und Tarife

Donkey Republic ist ein stationsgebundener Fahrradverleih. Über die App des Anbieters kann die nächste Station schnell gefunden werden. Das elektronische Schloss wird mittels der App aufgeschlossen. Nun kann das Fahrrad so lange genutzt werden, wie gewünscht. Es kann zwischendurch auch abgestellt und so oft wieder an- und abgeschlossen werden, wie benötigt. Wer möchte, kann das Rad auch eine ganze Woche ausleihen. Ein Leihrad von Donkey Republic kostet in Berlin 1,50 Euro für eine halbe Stunde, für einen ganzen Tag werden zwölf, für eine Woche rund fünfzig Euro berechnet.

Rückgabe der Leihfahrräder

Donkey Republic ist stationsgebunden, d.h. das Leihfahrrad muss nach dem Gebrauch zurück zu einer Station gebracht werden. Mit der App wird das Mietverhältnis beendet. Partner von Donkey Republic in Berlin sind die Läden von Fahrradstation. Sollten Probleme während der Fahrt auftreten, können diese hier auch behoben werden.
Kleiderei
© dpa

Sharing

Sharing-Bewegung und Shareconomy in Berlin: Projekte, Initiativen und Angebote in den Bereichen Lebensmittel, Produkte, Räume und Mobilität. mehr

Gendarmenmarkt Berlin
© dpa

Fahrradtouren

Geführte Fahrradtouren durch Berlin: Beim Sightseeing auf dem Fahrrad die Stadt entdecken. mehr

Aktualisierung: 20. Juli 2018