Aberdeen

Aberdeen

Mit rund 217.000 Einwohnern ist Aberdeen Schottlands drittgrößte Stadt. Früher waren die Fischindustrie, sowie die Schiffs-, Textil- und Papierindustrie Eckpfeiler der Wirtschaft und noch immer gehört der Hafen zu den größten in Großbritannien. Heute ist die Stadt vor allem als Ölhauptstadt Europas bekannt. Wer mit dem Zug durch die grünen Hügel von Edinburgh kommt, sieht weit draußen im Meer in regelmäßigen Abständen Bohrinseln. Schwerindustrie ist hier aber nicht zu finden. Stattdessen haben die Einwohner lange, breite Sandstrände und viele Parks und Gartenanlagen. Rund 45 sollen es sein- neben den vielen Rosen findet man dort elf Millionen Narzissen und drei Millionen Krokusse. Zehnmal hat die Stadt den Wettbewerb «Britain in Bloom» der Königlichen Gartenbau-Gesellschaft gewonnen. Mehr zu einer Städtereise nach Aberdeen

Mehr zum Thema

Weitere aktuelle Fotostrecken

  • Kraniche im Spreewald© dpa
    Kraniche in Brandenburg
  • Zentrale Feierlichkeiten zum Tag der Deutschen Einheit 2020 (14)© dpa
    Zentrale Feierlichkeiten zum Tag der Deutschen Einheit 2020
  • Storch in Brandenburg© dpa
    Störche in Brandenburg
  • Saisoneröffnung im Spreewald© dpa
    Frühling in Brandenburg
  • Kähne im winterlichen Spreewaldhafen© dpa
    Winter in Brandenburg
  • Herbst im Schlaubetal© picture-alliance/ ZB
    Herbst in Brandenburg