Reiserecht

Treten im Urlaub Probleme auf, können sich Reisende in vielen Fällen auf geltendes Reiserecht beziehen. Darunter fallen eine Vielzahl von Gesetzen, Vorschriften und Vereinbarungen auf EU- und nationaler Ebene, die Verbraucher vor Unrecht schützen - und zwar vor, während und nach einer Reise. Besonders viele Urteile gibt es zu Fluggastrechten, Fahrgastrechten bei Bahn- und Busreisen, zum Vorgehen bei Reisemängeln, zu Schadenersatzforderungen und Preisminderungen.

Aktuelle Urteile

Ferienhaus in Kroatien

Ferienhaus oder Fewo All inclusive: Was bedeutet das?

Auch Anbieter von Ferienhäusern und Ferienwohnungen werben mittlerweile verstärkt mit dem Schlagwort all-inclusive. Doch der Begriff ist irreführend. mehr »

Bei Krankheit den Urlaubsplatz abgeben

Pauschalreise: Urlaub bei Krankheit an Dritte abgeben

Wer eine Pauschalreise nicht antreten kann, zahlt oft hohe Stornogebühren. Dann ist es gut, wenn jemand anderes einspringen kann. Aber geht das einfach so? mehr »

Lufthansa übernimmt Teile von Air Berlin

Lufthansa-Übernahme: Was wird aus den Air-Berlin-Tickets?

Die insolvente Fluggesellschaft Air Berlin geht zu großen Teilen an die Lufthansa. Flüge, Tickets, Meilen: Was Kunden jetzt wissen müssen. mehr »

Zaun am Nordseestrand

Strandgebühr kann rechtswidrig sein

Viele Strandbäder an Nord- und Ostsee verlangen von Tagesgästen Eintrittsgeld. Ein Grundsatzurteil kippt nun die Gebühren in einer Gemeinde. Andere könnten folgen. mehr »

Urlauber liegen auf Bett

Neue Pauschalreise-Richtlinie: Was Urlauber wissen müssen

Das neue Reiserecht für Pauschalurlauber sichert Online-Buchungen besser ab. Doch das Gesetz, das ab Sommer 2018 gilt, bringt auch handfeste Nachteile. mehr »

Air Berlin Insolvenz

Air-Berlin-Insolvenz: Was Reisende jetzt wissen müssen

Die Insolvenz von Air Berlin verunsichert viele Verbraucher. Geht der Flugbetrieb normal weiter? Was ist mit bereits gekauften Flugtickets? Antworten auf die häufigsten Fragen. mehr »

Flugzeug

Gericht kippt Gebühren für Flugstornierungen

Gut für Verbraucher: Der Europäische Gerichtshof verbietet den Airlines, Sondergebühren bei Stornierung oder Nichtantritt zu erheben. mehr »

Reisepass am Flughafen

Reisepass vergessen? Urlaub muss nicht scheitern

Wer den Reisepass vergessen hat, braucht nicht automatisch um den wohlverdienten Urlaub bangen. Entscheidend ist dabei das Reiseziel. mehr »

Deutscher Reisepass

Abgenutzter Reisepass kann ungültig sein

Zeigt der Reisepass Abnutzungserscheinungen, kann im Einzelfall die Einreise verweigert werden. Dabei ist entscheidend, an welcher Stelle der Pass ramponiert ist. mehr »

Buchen bei Airbnb

Airbnb-Buchung storniert: Erstattung oder Ersatz?

Zieht der Gastgeber kurzfristig sein Angebot zurück, haben Nutzer die Wahl zwischen zwei Optionen. mehr »

Flugzeug vor Sonne

Reiserecht von A-Z

Alle Artikel auf Berlin.de zum Thema Reiserecht im Überblick. mehr »
Verspätete Flüge

Anwälte für Reiserecht & Tourismusrecht

Die Berliner Anwälte für Reiserecht & Tourismusrecht beraten unter anderem bei Flugverspätung, Stornierung oder entgangenen Urlaubsfreuden. mehr »

max 28°C
min 12°C
Klar Weitere Aussichten »

Hotels in Berlin suchen & buchen

Hotel  Berlin
Hotels in Berlin: Online-Suche mit Preisen, Ausstattung und Buchung mehr »

Berlin erleben

Rosen im Wind
Tipps und Infos für einen gelungenen Trip in die deutsche Hauptstadt mehr »

Reisemessen

ITB
Die wichtigsten Reisemessen und Tourismusmessen in Berlin mit Termin, Beschreibung und Anfahrt. mehr »

Sicher in den Urlaub

Ruhrgebiet
Mit dem Auto in die Ferien: Infos, Tipps, Checklisten und mehr »

Gesund im Urlaub

Impfpass
Reiseapotheke, Impfungen, Flugangst, Quallen- verbrennungen und mehr »
(Bilder: dpa; Christian Schneider)