Themen » Reisen & Ausflüge » Reiserecht

Reiserecht

Treten im Urlaub Probleme auf, können sich Reisende in vielen Fällen auf geltendes Reiserecht beziehen. Darunter fallen eine Vielzahl von Gesetzen, Vorschriften und Vereinbarungen auf EU- und nationaler Ebene, die Verbraucher vor Unrecht schützen - und zwar vor, während und nach einer Reise. Besonders viele Urteile gibt es zu Fluggastrechten, Fahrgastrechten bei Bahn- und Busreisen, zum Vorgehen bei Reisemängeln, zu Schadenersatzforderungen und Preisminderungen.

Aktuelle Urteile

Zaun am Nordseestrand

Strandgebühr kann rechtswidrig sein

Viele Strandbäder an Nord- und Ostsee verlangen von Tagesgästen Eintrittsgeld. Ein Grundsatzurteil kippt nun die Gebühren in einer Gemeinde. Andere könnten folgen. mehr »

Urlauber liegen auf Bett

Neue Pauschalreise-Richtlinie: Was Urlauber wissen müssen

Das neue Reiserecht für Pauschalurlauber sichert Online-Buchungen besser ab. Doch das Gesetz, das ab Sommer 2018 gilt, bringt auch handfeste Nachteile. mehr »

Air Berlin Insolvenz

Air-Berlin-Insolvenz: Was Reisende jetzt wissen müssen

Die Insolvenz von Air Berlin verunsichert viele Verbraucher. Geht der Flugbetrieb normal weiter? Was ist mit bereits gekauften Flugtickets? Antworten auf die häufigsten Fragen. mehr »

Flugzeug

Gericht kippt Gebühren für Flugstornierungen

Gut für Verbraucher: Der Europäische Gerichtshof verbietet den Airlines, Sondergebühren bei Stornierung oder Nichtantritt zu erheben. mehr »

Reisepass am Flughafen

Reisepass vergessen? Urlaub muss nicht scheitern

Wer den Reisepass vergessen hat, braucht nicht automatisch um den wohlverdienten Urlaub bangen. Entscheidend ist dabei das Reiseziel. mehr »

Deutscher Reisepass

Abgenutzter Reisepass kann ungültig sein

Zeigt der Reisepass Abnutzungserscheinungen, kann im Einzelfall die Einreise verweigert werden. Dabei ist entscheidend, an welcher Stelle der Pass ramponiert ist. mehr »

Buchen bei Airbnb

Airbnb-Buchung storniert: Erstattung oder Ersatz?

Zieht der Gastgeber kurzfristig sein Angebot zurück, haben Nutzer die Wahl zwischen zwei Optionen. mehr »

Fluggast unter Drogeneinfluss

Fluggast randaliert: Keine Entschädigung bei Verspätung

Kommt es wegen randalierender Fluggäste zur Zwischenlandung und Verspätung, haben die anderen Passagiere Pech. Anspruch auf Ausgleich haben sie in diesem Fall nicht. mehr »

Löwen

Urlauber weicht von Programm ab: Veranstalter haftet nicht

Wer im Urlaub einen Ausflug abseits des festgelegten Reiseprogramms bucht, kann bei Problemen keine Entschädigung vom Reiseveranstalter verlangen. mehr »

Flugzeug überbucht: Welche Rechte Passagiere haben

Flugzeug überbucht: Diese Rechte haben Passagiere

Airlines überbuchen ihre Maschinen, weil fast immer einige Passagiere nicht erscheinen. Doch was, wenn doch alle mitwollen und einzelne Fluggäste am Boden bleiben müssen? mehr »

Flugzeug vor Sonne

Reiserecht von A-Z

Alle Artikel auf Berlin.de zum Thema Reiserecht im Überblick. mehr »
Verspätete Flüge

Anwälte für Reiserecht & Tourismusrecht

Die Berliner Anwälte für Reiserecht & Tourismusrecht beraten unter anderem bei Flugverspätung, Stornierung oder entgangenen Urlaubsfreuden. mehr »

max 18°C
min 13°C
Teils bewölkt mit vereinzelten Schauern Weitere Aussichten »

Hotels in Berlin suchen & buchen

Hotel  Berlin
Hotels in Berlin: Online-Suche mit Preisen, Ausstattung und Buchung mehr »

Berlin erleben

Rosen im Wind
Tipps und Infos für einen gelungenen Trip in die deutsche Hauptstadt mehr »

Reisemessen

ITB
Die wichtigsten Reisemessen und Tourismusmessen in Berlin mit Termin, Beschreibung und Anfahrt. mehr »

Sicher in den Urlaub

Ruhrgebiet
Mit dem Auto in die Ferien: Infos, Tipps, Checklisten und mehr »

Gesund im Urlaub

Impfpass
Reiseapotheke, Impfungen, Flugangst, Quallen- verbrennungen und mehr »
(Bilder: dpa; Christian Schneider)